BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

HUSUM Wind - Wir denken Wind weiter

14.9. - 17.9.2021, 25813 Husum

Die Messe für Windenergie und transformative Zukunftstechnologien

Der Ausbau der Windenergie stellt einen wesentlichen Baustein für das Gelingen der Energiewende dar – und schafft damit die Grundlage für neue Entwicklungspotenziale in Wirtschaft und Industrie. Windenergie ist ein Wachstumskatalysator. Ihre Stromüberschüsse schaffen die dringend benötigten Möglichkeiten für eine zukunftsfähige Produktion von strombasierten Kraftstoffen im Rahmen von Power-to-X-Projekten – allen voran von grünem Wasserstoff. Generell ist Windenergie in Deutschland der Grundbaustein für wegweisende transformative Zukunftstechnologien und neue Wertschöpfungsketten in einem integrierten System erneuerbarer Energien.  Auf der HUSUM Wind zeigen in diesem Jahr über 300 Aussteller Produktneuheiten, Spitzentechnologie und innovative On- und Offshore-Lösungen. Seit dreißig Jahren begleitet die dynamische Fachmesse die Windbranche im Wandel und bietet Praxisnähe, Produktinnovationen und Vernetzung. Vom 14.-17. September 2021 dreht sich in Deutschlands Windmekka alles um Windenergie und transformative Zukunftstechnologien wie Wasserstoff, Speicher und nachhaltige Mobilität. 

Dem Thema „grüner Wasserstoff" widmet sich das WIND INDUSTRY & GREEN HYDROGEN FORUM, eine neue interdisziplinäre B2B-Diskussionsplattform des nationalen Off- & Onshore-Wind-Verbands und Innovationsclusters WAB in Kooperation mit dem etablierten internationalen Windkraft Zulieferer Forum von PLARAD. Auf dem viertägigen Programm stehen Beiträge von Vertretern aus Politik, Forschung, Offshore-Unternehmen, Wasserstoff-Anwendern und Energieversorgung. Themen in der Planung sind die Nationale und Norddeutsche Wasserstoffstrategie, die Bedeutung von Offshore-Wind für die wachsende Wasserstoffwirtschaft sowie Potenziale und Innovationen für Wertschöpfung und Beschäftigung entlang der Lieferkette. 

Mehr Informationen unter www.husumwind.com oder https://de.linkedin.com/showcase/husumwind oder #husumwind
 
Brandenburg ist offizielles Partnerland der HUSUM Wind 2021
Das offizielle Partnerland der HUSUM Wind 2021 ist Brandenburg. Mit dem ehrgeizigen Ausbauziel für Windenergie an Land von 10.500 MW bis 2030, intensiver Technologieförderung und erfolgreichen Ansiedelungen setzt Brandenburg starke Impulse für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Mit dem Windenergieanlagenabgabegesetz hat das Bundesland eine verpflichtende jährliche Zahlung der Investoren an die Anrainerkommunen auf den Weg gebracht – eine Akzeptanzmaßnahme, welche für den weiteren Windkraftausbau bundesweit maßgeblich ist. Das Partnerland präsentiert sich in Halle auf einem 470qm großen Gemeinschaftsstand mit über 30 Unternehmen, Verbänden und Förderungsgesellschaften.  

www.husumwind.com

Veranstalter: Messe Husum & Congress


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Grünes Licht für Panzerlieferungen an die Ukraine
Voll Sorge verfolgt Christoph Quarch, wie sich der Krieg in unseren Köpfen ausbreitet.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG