B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Friends of Social Business Forum 2019

17.5. - 18.5.2019, 65189 Wiesbaden

Die Kraft der Solidarität

Beim zweiten Friends of Social Business Forum setzen sich an zwei Tagen Interessierte und Engagierte zur Genossenschaftsidee und zu Social Business mit konkreten gesellschaftlichen Problemen auseinander und arbeiten mit der Kraft der Solidarität an Lösungen zu diesen sozialen Herausforderungen.

Die Herausforderungen in den Bereichen Arbeit, Bildung, Wohnen, Mobilität, Soziales, Klima, Energie, Wasser, und weiteren Bereichen sind die Themen im Forum. 

Mittels Keynotes, Interviews, Dialog-Panels, Expert Sessions, Startup Spirits und Networking Sessions wird das Forum lebendig und inspirierend gestaltet. 

Zu den Sprechern zählen Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus und R+V Vorstandsvorsitzender Dr. Norbert Rollinger.

www.friendsofsocialbusiness.com

Veranstalter: The Grameen Creative Lab & R+V Versicherung



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!