Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Unbeachteter wichtiger Helfer im Alltag - die Zugfeder

Zugfedern sind Helfer im täglichen Gebrauch und doch wird ihnen wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Sie sind alltäglich und führen doch viele wichtige Aufgaben aus. Dieser Beitrag befasst sich mit Zugfedern und ihren Einsatzmöglichkeiten.

Was ist eine Zugfeder und wofür kann man sie verwenden?
© rkit, pixabay.comZugfedern entstehen wie Spiralfedern durch gewundenen Stahldraht. Durch die Stärke des verwendeten Drahtes und dadurch wie eng sie gewunden werden, kann man die Kraft der Zugfedern schon beim Anfertigen vorbestimmen. An beiden Enden befinden sich jedoch Ösen und ihre Aufgabe ist es, sich bei Zug dehnen zu lassen und bei Entspannung wieder in die ursprüngliche Form zurückzuziehen.

Durch die Ösen an beiden Enden kann die Zugfeder an zwei unterschiedlichen Bauteilen montiert werden und hält diese zusammen, das ergibt einen Klappmechanismus.

Beispiele für den Einsatz von Zugfedern
Ein gutes Beispiel ist das Zugfeder Garagentor oder auch das Sektionaltor. Beide werden durch Zugfedern geschlossen gehalten. Von dem normalen Kipp-Garagentor weiß jeder, dass es Kraft braucht, bis es ein Stück geöffnet ist, danach geht es einfach und das Zugfeder Garagentor bleibt bei gespannter Feder offen. Schließt man das Zugfeder Garagentor, spürt man deutlich, dass die Feder beim Schließen unterstützt. Die Zugfeder hält das Garagentor fest geschlossen, ohne, dass es zusätzlich fixiert werden muss.

Auch beim Sektionaltor übernimmt die Zugfeder diese Funktion. Hier ist die Zugfeder mit Seilen verbunden und Torsionsfedern unterstützt dabei. Die Torsionsfeder wirkt sich auf die Drehfunktion bei den Zugseilen aus.

Ein weiteres Beispiel für das Wirken der Zugfedern ist der Bettkasten.

Zugfedern halten das Oberteil mit dem Unterteil verbunden. Öffnet man den Bettkasten durch Aufwärtsbewegung, gibt die Zugfeder nach und man kann den Bettkasten öffnen, um Gegenstände hinein oder herauszunehmen. Die Zugfeder dehnt sich und beim Schließen zieht sich die Zugfeder in ihre ursprüngliche Form zurück und schließt den Bettkasten, somit ist das Bett mit dem Bettkasten fix verbunden und trotzdem kann man ihn öffnen und schließen.

Entsprechend der Anforderungen sind Zugfedern in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich. Ihr Einsatzgebiet beginnt bei kleinem Spielzeug oder Schlössern. Von Fahrzeugen, diversen Zangen über das Zugfeder Garagentor, Trampoline, Campingbetten bis hin zu großen landwirtschaftlichen Maschinen sind die Einsatzgebiete breit gefächert. Es gibt also viele verschiedene Einsatzgebiete und Tausende von Anwendungsmöglichkeiten.

Die Bauweise der Zugfeder entscheidet ihr späteres Einsatzgebiet
Einige mögliche Anwendungsbereiche im Maschinenbau:
  • Beim Karosseriebau.
  • Beim Geräte- oder Anlagenbau.
  • Beim Fahrzeugbau.
  • In vielen verschiedenen Mechanismen.
Zugfedern werden aus ovalem oder rundem Stahldraht hergestellt. Dieser wird in einem speziellen Verfahren in die Zugfederform gebracht. Die Ösen werden direkt bei der Herstellung mitgeformt.

Oft werden Zugfedern auch Tonnen- oder kegelförmig hergestellt. Diese Form gibt der Zugfeder mehr Belastungsmöglichkeit und macht sie langlebiger. Die Ösen werden je nach Bedarf des Einsatzes geformt.

Weiter zu erwähnen ist, dass man Zugfedern, die nicht geschützt verbaut sind, wie in Fahrzeugen oder Garagentoren regelmäßig kontrollieren sollte. Eine Zugfeder kann durch jahrelange Verwendung und dadurch hohe Beanspruchung des Materials brechen. Gerade beim Garagentor oder bei der Torsionsfeder besteht diese Gefahr. Nicht gewartete Zugfedern in Fahrzeugen oder Trampolinen können zu schweren Unfällen führen. Darum immer regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls erneuern.

Die Geschichte der Federtechnik, kurz zusammengefasst
Neben Rad und Hebel ist die Federtechnik eines der ältesten Hilfsmittel in der Geschichte. Wurden zu Anfang die federnden Eigenschaften von Holz, wie zum Beispiel der Bogen zum Jagen genutzt, änderte sich das in der Eisenzeit. Durch das Bearbeiten von Metall und der Herstellung der ersten Waffen wurden auch begonnen, Federn aller Art herzustellen. Wann die Namensgebung "Feder" verwendet wurde, ist nicht eindeutig belegbar. Zugfedern sind hilfreich und übernehmen viele Arten von Aufgaben in unserem Alltag. Von ganz klein in Spielzeugen bis groß und schwer in Maschinen aller Art.

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 23.02.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Ich will Spaß" oder "Flucht in die Panik"?
Christoph Quarch sieht die vor uns liegende Durststrecke als Weg in eine für alle bessere, nachhaltigere und humanere Gesellschaft
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wahre Preise

Corporate Social Responsibility

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

Work-Life-Balance in modernen Unternehmen

NFTs

decarbXpo

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Festakt zum Jubiläum des IASS

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig