Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Wasser - Grundlage des Lebens

Aktuelle Probleme und innovative Lösungen

In wie vielen Ländern kann man noch Wasser aus Flüssen trinken? In wie vielen Ländern kann man noch Wasser aus dem Wasserhahn trinken? Wann hören auch wir auf, unser Grundwasser immer weiter zu verschmutzen? Wir suchen nach Antworten auf diese Fragen. © Fotolia, arttimBis 2050 werden die Menschen auf der Erde 55 Prozent mehr Trinkwasser benötigen als wir heute haben. Ein Drittel der Weltbevölkerung lebt bereits in Gegenden, in denen Wasser knapp ist, und fast eine Milliarde Menschen hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Zudem herrschen in einigen der fruchtbarsten Anbaugegenden der Welt zunehmend Dürreperioden. Zu diesen ernüchternden Erkenntnissen kam der „Global Risks Report 2015" des Weltwirtschaftsforums.
 
Wasserknappheit stand damit zum vierten Mal auf der jährlichen Liste der bedrohlichsten Risiken für Volkswirtschaften, Umwelt und Menschen und zum ersten Mal auf dem Spitzenplatz. Doch nicht nur für uns – auch für die Bewohner der Ozeane wird es eng, denn auch hier hinterlässt der Mensch seine dramatischen Spuren. Grund genug, sich dem kostbaren Nass zu widmen.
 
Spannende Artikel zum Thema Wasser lesen Sie In der Doppelausgabe 2/3 2018 von forum Nachhaltig Wirtschaften - gleich hier bestellen.
 
Weitere Meldungen zum Thema Wasser finden Sie nachfolgend und in der Rubrik Wasser & Boden:  

Umwelt | Wasser & Boden, 02.08.2018
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018 - Wasser - Grundlage des Lebens | Bildung erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Anstand, Ehrgefühl und Respekt vor dem Leben
Christoph Quarch fordert dazu auf, sich angesichts des Grauens in der Ukraine der medialen Verrohung im eigenen Land entgegenzustellen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH