Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Pioniere der nachhaltigen Hotellerie

Wie man grüner beherbergt

Creativhotel Luise: Nominiert für die GreenTec Awards 2015
Das Erlanger Creativhotel Luise lebt die grüne Wohnkultur. Seit 2010 können die Gäste hier klimaneutral übernachten. Als Mitglied der Viabono Klima-Hotels gehört es zu den umweltfreundlichsten Unterkünften Deutschlands. Dem Engagement der Geschäftsführer ist es zu verdanken, dass die Forderung nach verlässlichen, grünen Filtern in Buchungsportalen an Aufmerksamkeit gewinnt.

Das Interesse an nachhaltig geführten Hotels steigt.Das Landgut A. Borsig: Ein geschichtsträchtiger Ort mit viel Engagement
Im Havelland, unweit der Berliner Stadtgrenze, liegt das Landgut A. Borsig mit seinen 105 Doppelzimmer und 25 Suiten am Ufer des Groß Behnitzer Sees. Es zählt zu den Top 15 der deutschen Tagungshotels, wurde als erstes Bio-Hotel in Berlin/Brandenburg zertifiziert und vom VDR als nachhaltigstes Privathotel in Deutschland 2013/2014 ausgezeichnet.

„Wir haben das Thema Nachhaltigkeit ganz anders und modern, dabei jedoch immer konsequent umgesetzt", so der Geschäftsführer Michael Stober. Das Landgut hat allergikergerechte Zimmer, nutzt Regenwasser für die WC-Spülung, Hackschnitzel zum Heizen und bewirtet seine Gäste mit regionaler und saisonaler Küche. Ein rundes Konzept – ohne dabei den Komfort der Gäste zu vernachlässigen. Dieser Ansatz hat dem Landgut in 2014 bereits ein Buchungsplus von 25% beschert.

Scandic: Nominiert für den deutschen Nachhaltigkeitspreis
Mit ihren 230 Hotels wurde die Hotelgruppe unter die Top 3 „Deutschlands nachhaltigste Großunternehmen 2014" gewählt. Von der Wahl der Baumaterialien bis zum Verhaltenskodex für Lieferanten zieht sich die Nachhaltigkeit durch die Wertschöpfungskette der Gruppe. Es ist das erklärte Ziel, einen Beitrag für eine nachhaltige Gesellschaft zu leisten. Bisher wurden mehr als 120 Scandic Hotels mit dem Nordic Ecolabel ausgezeichnet.

Biohotel Mattlihüs Oberjoch: Nachhaltigkeit und Baubiologie
Das Allgäuer Biohotel Mattlihüs trägt die goldene Auszeichnung des Bayrischen Umweltsiegels. Als Mitglied der Vereinigung „Umweltpakt Bayern" verschreibt es sich nachhaltigem Wachstum und Umweltschutz. Das Hotel mit baubiologischen Zimmern aus natürlichen Materialien ist durch die Siegel eco hotels certified und Bioland zertifiziert und gleicht seine CO2-Emissionen durch die Unterstützung regionaler Naturschutz-Projekte aus.

Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF: „Ein bisschen Bio geht nicht"
Das Biohotel im bayrischen Wald verfolgt einen ganzheitlichen Weg zur Nachhaltigkeit: Konsequenz bei der Auswahl an Lebensmitteln, Nutzung regenerativer Energien und Betriebsführung nach verantwortungsbewusster Fasson. „Die beste Energieeinsparung ist, sie erst gar nicht zu verbrauchen" so der Hotelinhaber und Präsident des bayrischen DEHOGA, Ulrich Brandl. „Doch auch Luxus und Wellness darf für unsere Gäste nicht zu kurz kommen".

www.scandichotels.de| www.hotel-luise.de |www.landgut-aborsig.de | www.mattlihues.de | www.ulrichshof.com


Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.01.2015
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2015 - Grünes Reisen im Trend erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Freiheit, Gemeinschaft, Begeisterung, Leidenschaft, Lebendigkeit - brauchen einen Kontext, der sie zulässt und begünstigt.
Christoph Quarch ist die Lust auf die Fußball-WM vergangen
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

buch7.de wird mit Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet

Unabhängige Studie des Fraunhofer IZM für G+D bestätigt die eSIM als umweltfreundliche SIM-Lösung

Dieses eBike verändert die Welt:

Nachhaltigkeit: Unternehmen tun nicht mehr als der Gesetzgeber fordert

Kölner Angestellte "ackern", Arbeitgeber spendet Bäume für die Stadt

Digitalisierung der Industrie:

Veranstaltungswirtschaft in der Dauerkrise

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen