Petra Künkel: Führung mit Sinn

Wie Manager verantwortlich Zukunft gestalten

Das Buch unterstützt Führungskräfte darin, den Weg zu nachhaltiger Führung zu gehen, unbequeme Fragen zu stellen und ihren Führungsbeitrag Schritt für Schritt neu zu definieren. Anhand von Coaching-Gesprächen mit 14 Führungspersönlichkeiten aus acht verschiedenen Ländern und Interviews mit ausgewählten Persönlichkeiten zeigt Petra Künkel, wie wir wieder Verbindung mit unserer Suche nach Sinn aufnehmen können.
 
Das Werk richtet sich an Führungskräfte, die sich als Folge gesellschaftlicher Entwicklungen, innerer Krisen oder Veränderungen ihrer Unternehmen die Frage nach ihren eigenen Werten stellen und wie sie diese mit ihrer professionellen Aufgabe in Einklang bringen.
Mit einem Vorwort von forum Nachhaltig Wirtschaften-Herausgeber Fritz Lietsch.
 
Petra Künkel ist Mitglied des Internationalen Club of Rome sowie Gründerin und Geschäftsführerin des Collective Leadership Institutes in Potsdam und Kapstadt. Sie arbeitet als strategische Beraterin in internationalen Kooperationsinitiativen zu Nachhaltigkeitsthemen. Ihr Fokus richtet sich unter anderem auf die Erweiterung der Fähigkeit von Führungskräften, über ihren unternehmerischen Verantwortungsbereich hinaus aktiv zu werden. Sie konzipiert und setzt Führungskräfteentwicklungsprogramme um, deren Ziel es ist, Managern den Zusammenhang von komplexen Prozessmanagement und verantwortlichem Zukunftshandeln aufzuzeigen. Von 2002 bis 2005 leitete sie in Boston Führungskräfteentwicklungsprogramme für Topmanager aus internationalen Unternehmen.
 
Taschenbuch: 216 Seiten | Verlag: Springer Gabler (15. Juni 2016) | Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3658105623 | ISBN-13: 978-3658105624
bei Amazon bestellen

Wirtschaft | Führung & Personal, 22.06.2016

Cover des aktuellen Hefts

Der Mensch ist, was er isst

forum 04/2019 ist erschienen

  • Mahlzeit! Haben Sie reflektiert, was Sie, ja Sie, heute schon gegessen haben? Vermutlich nicht, sonst wäre Ihnen vielleicht der Appetit vergangen. Doch weder Industrienahrung, noch Tierleid müssen sein. Der Schwerpunkt „Food for Future" untersucht, ob Fleisch bald aus der Retorte kommt oder durch Lupinen und Pilze ersetzt wird.
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
DEZ
2019
Summit Umweltwirtschaft.NRW
Branchentreff der Umweltwirtschaft in NRW
45131, Essen


24
MÄR
2020
Global Food Summit 2020
Foodtropolis – Urban.Circular.Food.
80333 München


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Die Sprache der Symbole
Was der Brand von Notre Dame uns über unser Menschsein lehrt




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig