Seminar Co-Kreative Projektentwicklung | Berlin, 27. Juni 2016, 9.00 - 17.00 Uhr

Erleben Sie eine Methode, die es Ihnen ermöglicht, ihr Potential innerhalb ihres Teams zu entfalten.

Angel Hernandez, Facilitator und Entrepreneur

Foto: Angel HernandezEr nutzt systemtheoretische, neurowissenschaftliche Erkenntnisse und unkonventionelle Projektdesignmethoden in seiner Arbeit.
Ursprünglich Ingenieur für Technische Redaktion entwickelte er anstelle von Redaktionssystemen, Geschäftsmodelle, die es ermöglichen, individuelle Potentiale durch die Kraft der Gemeinschaft zu fördern und dabei gesellschaftliche Herausforderungen mit unternehmerischen Lösungen anzupacken.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir die Akademie für Potentialentfaltung.
Mehr Informationen unter www.akademiefuerpotentialentfaltung.org  


In der immer schnelllebigeren und komplexeren Zeit brauchen wir Menschen, die aus intrinsischer Motivation über sich hinauswachsen.
Jede gute Führungskraft weiß, dass die heutigen Herausforderungen nicht mehr alleine zu bewältigen sind. Deshalb braucht es Unternehmen und Projekte, die von einer Gemeinschaft getragen werden,die bereit ist, gemeinsam ihr Potential zu entfalten. Aus neurobiologischer Sicht wissen wir, dass wir unser individuelles Potential nur innerhalb einer Gemeinschaft entfalten können.

Graphik: Akademie für PotentialentwicklungJede Zusammenarbeit, jede Begegnung mit einem Menschen eröffnet uns die Möglichkeit zu lernen, zu entdecken, neues Potential zu erobern. Dafür benötigt es eine Kommunikations- und Begegnungskultur, mit der ein gemeinsames Lernen ermöglicht wird und dabei klar vereinbarte Ziele erreicht werden. Mit der Methode für Co-Kreative Projektentwicklung zeigen wir Wege und Möglichkeiten, Strukturen, Methoden und Prozesse so zu gestalten, dass eine solche Unternehmung gelingen kann.

Eine Methode, die auf lernende Zyklen aufbaut und drei Prinzipien verfolgt:

1. Individuelle Potentialentfaltung
2. Förderung von Lerngemeinschaften
3. Gesellschaftliche Verantwortung

Eine Methode die Gleichgewicht in Ihr Leben bringt und uns zeigt, die Natürlichkeit Lebender Systeme in unserer Arbeit zu berücksichtigen.

Unsere Angebote zum Thema Kulturwandel und Potentialentfaltung richten sich an Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen.

Mit unseren Seminaren wollen wir Impulse für neues Denken und neues Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft setzen.

Sie haben noch Fragen?
Gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail:
Kontakt: Janka Haverbeck | +49 30 206086 962 | janka.haverbeck@grow.ag


Gesellschaft | Bildung, 14.06.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Zukunftstrend Sorge statt Zuversicht
Zum Jahreswechsel empfiehlt uns Christoph Quarch, die Ego-Bubble zu verlassen und uns neuerlich auf das Leben einzulassen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

Das neue forum ist da - Energiepraktikum in Kenia

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig