Forumstadt – Planen, Bauen, Kultur

Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern ist ein gesellschaftliches Thema und gelebtes Ziel von Rinn Beton- und Naturstein in Heuchelheim (Gießen) und Stadtroda (Jena). Entwickler, Hersteller und Planer sind gemeinsam gefragt, wenn es um zukunftsfähige Ideen für nachhaltiges Bauen und lebenswerte Städte geht. Mit Forumstadt bietet Rinn eine Plattform, auf der Experten ihre Erfahrungen, aktuelle Informationen und Beispiele aus der Praxis vorstellen. Bereits seit 2013 findet die Veranstaltung jährlich bundesweit statt. Namhafte Referenten und Profis aus der Branche referieren zu aktuellen Themen rund um nachhaltiges Bauen. Dieses Jahr finden insgesamt sechs Veranstaltungen unter dem Motto "Planen, Bauen, Kultur" statt. Auftakt war bereits am 18. Mai im Congress Park Hanau. Als nächstes findet Forumstadt am 22. Juni im MVG Museum in München statt. Interessierte Planer, Architekten und Ingenieure können sich hierzu gerne noch anmelden unter www.forumstadt.de oder unter 0800 1007466.

Interessierte Planer, Architekten und Ingenieure trafen sich im Mai bei der Auftakt-Veranstaltung in Hanau. Foto: Rinn GmbHDer Hersteller Rinn Beton- und Naturstein verfolgt seit 2012 eine nachhaltig ausgerichtete Unternehmensstrategie. Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen veröffentlichte 2013 den ersten Nachhaltigkeitsbericht der Betonsteinbranche. Im August 2015 folgte der zweite Nachhaltigkeitsbericht, der über neue Meilensteine, Maßnahmen und Ziele informiert. Seine Erfahrungen und sein Wissen möchte Rinn an seine Kunden weitergeben und dabei auch die Partner aus der Branche einbeziehen. Speziell für die Architekten und Stadtplaner hat Rinn die Veranstaltungsreihe Forumstadt entwickelt. "Planen, Bauen, Kultur" lautet der diesjährige Titel der Veranstaltungsreihe. Der Schwerpunkt liegt auf einer nachhaltigen Baukultur und Qualität am Bau. Forderungen von Bund und Ländern sowie der Zertifizierungssysteme DGNB, BREEAM und LEED werden genauso durchleuchtet wie die Themen Vergaberecht und Förderung von Umwelt- und Klimaschutz. Lösungen mit klimaneutral hergestellten Betonelementen für zukunftsträchtige Außenräume werden ebenfalls vorgestellt.
Mehr Informationen zu Terminen, Programm, Referenten und Themen unter www.forumstadt.de

Weitere Informationen zu Rinn finden Sie unter www.rinn.net.

Kontakt:

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG
Rodheimer Straße 83
35452 Heuchelheim

Gesellschaft | Green Cities, 14.06.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Der einzige Weg aus der Klimakrise heißt: Weniger!
Christoph Quarch hat sich vom Auftakt der COP 26 nicht viel erwartet, aber den Klimawandel durch CO2-Emissionshandel zu bekämpfen, erscheint ihm wie den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence