Neuer Rekord für die Deauville Green Awards!

Mit über 300 Filmen und Hunderten von Beteiligten wird diese fünfte Ausgabe der Deauville Green Awards 2016 etwas ganz Besonderes sein!

Am 15. und 16. Juni werden 100 Finalisten aus allen fünf Kontinenten in Deauville, Frankreich, von Experten aus ganz Europa ausgezeichnet. Sie  konkurrieren um die Golden Green Awards und andere Grands Prix, die seit fünf Jahren als herausragende Preise für Werbespots, Image- und Dokumentarfilme aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Öko-Innovationen und soziale Verantwortung gelten.

Foto: Deauvill Green AwardsDieses Jahr haben sich die meisten Teilnehmer seit Beginn des Festivals beworben. Ein Drittel der Wettbewerbsfilme stammt aus dem deutschsprachigen Raum. Wichtige Akteure wie der ORF (AT), das ZDF (DE), Terra Mater (AT), früher bekannt als ORF-Serie Universum, verschiedene Filmemacher und Produzenten sowie die Unternehmen BASF (DE), Deutsche Bahn (DE) versuchen dieses Jahr neben anderen internationalen Teilnehmern ihr Glück.

Dies bestätigt die wichtige Rolle des deutschsprachigen Raums bei diesem Festival. Nach Deutschland im Jahr 2014 und Österreich in 2015 ist dieses Jahr die Schweiz Ehrengast des Festivals und im reichen Programm sehr präsent: mit Sonderscreenings von Swiss Film Association, verschiedenen Experten aus den  Round Tables, innovativen Schweizer Unternehmen wie Aaqius mit einem Wasserstoff-Moped und letztendlich einem kulinarischen Schweizer Cocktail vor der Preisverleihung am 16. Juni 2016 in der Villa Le Cercle.

Abwechslungsreiche Events, verschiedene Afterparties, Special Screenings (wie die französische Dokumentation Demain von Mélanie Laurent) und Diskussionsforen sind im schönen Seebad Deauville zu erwarten. Das Festival ist eine einmalige Gelegenheit, Business-Kontakte mit internationalen Persönlichkeiten in spannenden Netzwerk-Sessions oder bei gemütlichen Cocktails am Strand zu knüpfen.

Seien Sie Teil dieses einzigartigen Events und buchen Sie ab jetzt Ihre Akkreditierung!


Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 23.05.2016

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft