Reisen abseits des Massentourismus

Reisende, die abseits der All-Inclusive-Angebote einen tollen Urlaub verbringen möchten, finden bei Fairaway ihren Ansprechpartner. Lokal, nachhaltig und fair – Reisen mit gutem Gewissen.

Fairaway arbeitet mit lokalen Reiseexperten zusammen und bringt, wo möglich, Reisende mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt. Bei Fairaway kommen Sie in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung und lernen diese und deren Rituale kennen. Foto: FairawaySo können Reisende authentische Erfahrungen machen und das Geld landet dort, wo es gebraucht wird: Bei den Menschen vor Ort. So können Reisende zum Beispiel in Madagaskar eine Kakaoplantage besuchen oder den berühmten kolumbianischen Kaffee selber verkosten und produzieren. Bei Fairaway werden die Reisen zusammen mit lokalen Experten gestaltet – so werden die Reisen individuell und behalten dabei die Komfortabilität eines komplett durchgeplanten Trips.

Saskia Griep, Mitgründerin von Fairaway, erklärt ihre Unternehmensphilosophie: „Eine Liste mit Sehenswürdigkeiten abhaken? Darum geht bei Reisen mit Fairaway nicht. Wir möchten unseren Reisenden einzigartige Momente ermöglichen, so dass diese den Urlaub langanhaltend in Erinnerung behalten."

Lassen Sie sich von der Naturgewalt des Rio Celeste in Costa Rica begeistern. Foto: Fairaway
Kann Reisen die Welt besser machen? Das Team von Fairaway glaubt daran – vorausgesetzt, dass man verantwortungsvoll mit Umwelt und Bevölkerung umgeht. Denn es gibt so viele wunderbare Orte auf der Welt und durch Reisen bekommt man die Möglichkeit, andere Kulturen kennenzulernen und Ihren Blick auf die Welt zu erweitern. Gerade durch den Kontakt zur lokalen Bevölkerung wird jede Reise einzigartig und es sind gerade diese Momente, die man nicht so schnell vergisst.

Zudem trägt Fairaway dazu bei, dass der ökologische Fußabdruck so klein wie möglich gehalten wird, zum Beispiel indem alle CO2-Emissionen der Reise ausgeglichen werden.

Sollten Sie also mal wieder Fernweh haben – Fairaway bietet Ihnen den perfekten Service an, um mit gutem Gewissen einen unvergesslichen Urlaub zu haben.

Kontakt: Fairaway GmbH, Yvonne Küpper  | yvonne@fairaway.de | www.fairaway.de


Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 24.05.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen