Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

2 Solarcontainer mit Speicher für Djoliba in Mali

forum goes Crowdfunding

"Der mobile Solarcontainer ist eine skalierbare und effektive Energielösung für ländliche Regionen Afrikas. Sie können jetzt mit Ihrer Beteiligung gemeinsam mit uns die Vision von einem ökoeffektiven, sozialen und nachhaltigen Schwarmkraftwerk in Afrika verwirklichen".
Charlie Njonmou, Geschäftsführer von Mobile Solarkraftwerke Afrika GmbH & Co. KG
 
Foto: Mobile Solarkraftwerke Afrika GmbH & Co. KGDie Vision der Mobile Solarkraftwerke Afrika GmbH & Co. KG ist es, erster dezentraler Energieversorger Afrikas zu werden und so die Abhängigkeit vom fossilen Brennstoff Diesel als Energieträger abzulösen. Das Unternehmen hat mit bettervest bereits im April 2015 den ersten mobilen Solarcontainer als Mietkaufmodell via Crowdfunding finanziert. Gemeinsam mit gespendeten LEDs von Lumindo wurde das Dorf Mourdiah in Mali mit Strom und Licht versorgt. Der angefragte Fremdkapital-Anteil für die Realisierung des Pilotprojektes betrug 107.700 € und kam in nur 72 Stunden zusammen. Das Projekt hat den Investoren eine jährliche Verzinsung von 9 Prozent über eine Laufzeit von 7 Jahren geboten. Der Container wurde in Mali im Dezember 2015 in Betrieb genommen und die erste Annuitätenzahlung des ersten Pilotprojektes erfolgte vor wenigen Tagen und wurde bereits an die Investoren ausgeschüttet.
 
Die Kampagne läuft noch 62 Tage.
 

Lifestyle | Geld & Investment, 18.05.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Was unterscheidet Kunst von anderen kulturellen Formen wie Politik und Ökonomie?
Im Rahmen der documenta fordert Christoph Quarch den internationalen Kunstbetrieb auf, sich neu zu definieren
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

CO2-Emissionen durch effiziente Software nachhaltig reduzieren

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

Unverpackter Wein erobert die nachhaltige Gastro-Szene

Am 19. August ist Welt-Orang-Utan-Tag:

Hat der grüne Landwirtschaftsminister einen ökologischen Sündenfall begangen?

Made in Heaven – das neue forum-Magazin

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH