„BIKES VS CARS“

Jetzt auf DVD im Handel!

Klima, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden. Ein stets steigendes schmutziges und lautes Verkehrschaos. BIKES VS CARS zeigt eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir diskutieren sollten. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken; doch die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung, um ihr Geschäft zu schützen.

BVCIn diesem Film kommen Aktivisten und Denker zu Wort, die in diesem Sinne für eine Verbesserung insbesondere in den Städten kämpfen.

Fredrik Gerttens Dokumentarfilm behandelt den Straßenverkehr in Städten in all seiner Vielfalt, von den Radaktivisten in Sao Paulo bis zum Taxifahrer in Kopenhagen.
Er nimmt uns mit auf eine Reise um die Welt, besucht diese Städte, um ihren Umgang mit dem Thema Radverkehr zu zeigen. Sachlich, frei von Polemik, ohne die ganz einfachen Wahrheiten, die uns von beiden Seiten immer wieder vorgekaut werden.
Ein Film, der Platz lässt, sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ein Film, den deshalb auch viele Autofahrer sehen sollten, da er auch zeigt, mit welchen Mitteln Autoverkehr etabliert wurde.
Manchmal hilft ein Blick hinter die Kulissen, um Augen zu öffnen.

bvcEin wunderbar simpler Aspekt in BIKES VS CARS ist, dass überall auf der Welt Städte seit 50 Jahren versuchen, die Verkehrsproblematik mit dem Auto zu lösen.
Keine einzige hat es geschafft. Ein gutes Argument, mal etwas anderes zu testen.

BIKES VS CARS zeigt, dass ein weltweites Umdenken und eine Umstrukturierung des Straßenverkehrs notwendig sind, um der globalen Krise entgegen zu wirken.

Ausgezeichnet unter anderem mit dem Best FEATURE SAN FRANZISKO GREEN FESTIVAL 2015, dem WINNER BEST DOCUMENTARY CINEMAAMBIENTE 2015 und dem BEST DOCUMENTARY URBAN FESTIVAL MADRID 2015

„Der Film stellt einen überzeugenden Kampf gegen die einflussreichen Vertreter der Auto-, Öl- und Bauindustrie dar." – LA Times
 
„locker, intelligent"
– New York Times

„Eine beeindruckende Dokumentation über die Verkehrspolitik in zahlreichen Großstädten der Welt aus Sicht von Radfahrern." – Kölner Stadtanzeiger

Weitere Informationen erhalten Sie auf:  www.mindjazz-pictures.de


Technik | Mobilität & Transport, 16.03.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
Hinweis: Pandemiebedingt verschoben!
10117 Berlin
24
JAN
2022
19. Internationaler digitaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Kraftstoffe der Zukunft 2022 – Navigator für nachhaltige Mobilität!
digital
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Branchen & Verbände

Wie ist es möglich, dass uns das Pflegepersonal ausgeht?
Christoph Quarch hält es für einen Skandal, dass jeder Controller in einer Klinik mehr verdient als eine Krankenpflegerin.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Welche Vorteile haben Lowboards aus Massivholz?

Managed IT Services:

"Kraftstoffe der Zukunft": Abschied von Treibhausgasemissionen im Mobilitätssektor

Neues digitales Tool berechnet Klimaauswirkungen von Berufsbekleidung

PAUL spart rund 50.000 Tonnen CO2 in der Gebäudewirtschaft ein

MBA Sustainability Management beim digitalen Infotag der Leuphana kennenlernen

Digitales Bildungsprogramm TechUcation@school gestartet

Keine Panik auf der Titanic

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften