Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

50 Jahre Steinzeug aus Bad Schmiedeberg.

Vergangenheit würdigen - Zukunft entwickeln.

Die Steinzeug-Keramo GmbH feiert am 13. Juni 2014 das 50-jährige Bestehen ihrer Produktionsstätte in Bad Schmiedeberg. Europas modernstes Steinzeugwerk kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken - und hat heute mehr denn je die Zukunft im Auge. Denn neben weiteren Produkten wird hier mit der richtungweisenden Schnellbrandtechnologie das klimaneutrale Steinzeugrohr hergestellt. Es zeigt sich von der Gewinnung der Rohstoffe bis zur Anlieferung auf der Baustelle klimaneutral und leistet damit einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. 

Entwicklung durch Innovation - am Standort mit Tradition
 Europas modernstes Steinzeugwerk kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken - und hat heute mehr denn je die Zukunft im Auge. © Steinzeug-Keramo GmbHDie innovativen Produktentwicklungen in Bad Schmiedeberg stehen in einer außerordentlich langen Tradition: Schon im 14. Jahrhundert wurden hier Gefäßkeramik und Backsteine sowie Ofenkacheln in großen Mengen hergestellt. In der Mitte des 19. Jahrhunderts macht die wachsende Industrialisierung erstmals geordnete Kanalisationssysteme erforderlich - das Keramikrohr bahnt sich erfolgreich seinen Weg. 1964 wird der Vorläufer der heutigen Produktionsanlage in Bad Schmiedeberg mit 5 Tunnelöfen eröffnet. Nach der deutschen Wiedervereinigung steigt der Bedarf an Steinzeugrohren stark an: 1992 übernehmen die Steinzeugwerke Frechen das Werk in Bad Schmiedeberg. In mehreren Ausbaustufen und Investitionsabschnitten entsteht von 1999 bis 2001 eine moderne Schnellbrandanlage, die liegende Trocknung und liegenden Schnellbrand ermöglicht. Heute zeigt sich das Werk Bad Schmiedeberg als sehr leistungsfähiger Standort des Unternehmens Steinzeug-Keramo, an dem u.a. auch Formteile und herkömmliche Steinzeugrohre mit innovativer Schleiftechnologie entstehen. Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen engagiert zur hohen Produktivität bei. Darüber hinaus bilden Aspekte wie Nachhaltigkeit und effektiver Umweltschutz wesentliche Schwerpunkte bei allen unseren Aktivitäten. Klimaneutralität und Cradle to Cradle®-Zertifizierung setzen dabei richtungweisende Zeichen: Wir schaffen Technologien für die nächsten Generationen.
Erfahren Sie mehr auf unserer Webseite www.steinzeug-keramo.com.

Jubiläumsfeier mit abwechslungsreichem Programm
Ein besonderer Tag für die ganze Familie: Die von den Geschäftsführern Gernot Schöbitz und Frank Franco geladenen Gäste dürfen sich am Freitag, den 13. Juni bei Steinzeug-Keramo in Bad Schmiedeberg auf einen interessanten Einblick in die Produktionsstätte ebenso freuen wie auf verschiedene Aktionen für Groß und Klein, einen kurzen Festakt und eine fröhliche Feier im Kreise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Tag zur Würdigung der Vergangenheit, während rund um Entwicklung und Produktion in Europas modernstem Steinzeugwerk alles auf die Zukunft ausgerichtet ist. Wie seit 50 Jahren.   

Technik | Cleantech, 05.06.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
08
DEZ
2022
Die Klimashow mit neun Promis
Promis fragen - SPIEGEL-Bestsellerautoren antworten
online
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
21
JAN
2023
Wir haben es satt!
Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Freiheit, Gemeinschaft, Begeisterung, Leidenschaft, Lebendigkeit - brauchen einen Kontext, der sie zulässt und begünstigt.
Christoph Quarch ist die Lust auf die Fußball-WM vergangen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?

ICG vergibt den "Real Estate Social Impact Investing Award 2022"

Porsche tritt UN Global Compact bei

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Ihre Stimme erheben – und selber aktiv werden

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen