BEE_Sommerfest_2024

Nachhaltigkeit studieren

Die Vielfalt der Geschäftswelt kennenlernen

Die staatlich anerkannte Hochschule Fresenius bietet Ihnen mit den beiden Masterstudiengängen Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) und Energiemanagement (M.Sc.) eine in Deutschland einzigartige Basis, um mit einer nachhaltigen Unternehmensführung neue Märkte zu erschließen und Unternehmen führungsverantwortlich weiterzuentwickeln.

Absolventen des Studiengangs Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) entwickeln eine charakterstarke Persönlichkeit und verbinden eine marktorientierte Unternehmensführung mit dem Grundsatz der Nachhaltigkeit. Der Lehrplan ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt neben den betriebswirtschaftlichen Kernfächern übergreifende Inhalte aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Management und Marketing sowie überfachliche Qualifikationen, wie Gesundheitsmanagement, Führungsverhalten, Ethik und interkulturelles Wissen.

Die Hochschule Fresenius hat auch auf die veränderten Anforderungen an Mitarbeiter in der Energiebranche reagiert und gemeinsam mit der Energiewirtschaft den berufsbegleitenden und interdisziplinären Master Energiemanagement entwickelt. Der Studiengang steht allen Fachrichtungen offen und qualifiziert Mitarbeiter gezielt für den Umbau der Branche. Der Master wird in geblockter Form und verkehrstechnisch gut erreichbar am Frankfurter Flughafen angeboten.

Das Studium an der Hochschule Fresenius bietet eine praxisnahe Lehre durch Berufspraktiker und schafft durch kleine Gruppen eine persönliche Lernatmosphäre. In praxisnahen Transferprojekten schärfen die Studierenden ihre Talente und Fähigkeiten im Masterstudium.

Durch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten stellen die Masterstudiengänge Energiemanagement und Sustainable Marketing & Leadership eine Ausbildung mit hervorragenden Zukunftsperspektiven dar und treffen die aktuellen Markterfordernisse.
 
Kontakt:
Hochschule Fresenius gGmbH | www.hs-fresenius.de

Gesellschaft | Bildung, 28.05.2014

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen