Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Weimarer Visionen

10. FestSpiele des Denkens in Weimar

Die Visionäre der Weimarer Visionen stellen Ihnen Matthias Graf, einen Redner der FestSpiele des Denkens 2015 vor. Er hat Ihnen 5 Fragen zum Thema Weisheit beantwortet:
 
Was war der weiseste Rat den Sie erhalten haben?
Matthias Graf ist Musiker, Improvisator, Komponist, Multi-Instrumentalist. Gestalt- und Musiktherapeut. © Matthias GrafWichtige Wegweiser, die mich in meinem Leben nachhaltig begleiten, sind: "Erkenne dich selbst": Was motiviert mein Handeln? Liebe und Einsicht oder alte Überlebensmuster? "Triffst du Buddha unterwegs, töte ihn": Folge ich meiner inneren Stimme? Übernehme ich Verantwortung für meinen ureigenen Weg? Oder eifere ich anderen nach, einer Idee, einer Autorität? "Bedenke den Tod": Bin ich mal wieder gefangen in der Illusion der Unverwundbarkeit, der Unsterblichkeit? Je mehr ich mir der Tatsache aller Vergänglichkeit gewahr bin, umso mehr öffnet sich mein Herz für die Kostbarkeit dieses Augenblicks.
 
Was bedeutet Weisheit ganz persönlich für Sie?
Meine erste spirituelle Lehrerin, die mich seit meiner Kindheit begleitet, ist das Intuitive Musizieren. Ihre vielleicht wichtigste Lektion ist die Demut: "Das Wesentliche wird dir geschenkt, du kannst ES nicht machen." So übe ich mich darin, meine Kontroll- und Machtansprüche loszulassen, zuzuhören, in die Stille zu lauschen, und mich überraschen und berühren zu lassen. Ich erlebe tiefen Frieden und Verbundenheit wenn es mir gelingt, das Leben als sinnhaft zu erkennen, vor allem in Bezug auf Schicksalsschläge, Krankheit und Leiden. Immer wieder darf ich erfahren, dass das Leben mich trägt und führt, z.B. durch bedeutsame Begegnungen oder Schüler und Kunden genau zur rechten Zeit. So lerne ich Vertrauen. Ich übe mich darin, aufrichtig zu sein; mir selbst und anderen gegenüber. Ich führe ein einfaches Leben und versuche es anzunehmen, wie es ist. Es ist beglückend, dankbar anstatt gierig oder besserwisserisch zu sein.
 
Welche Persönlichkeit ist für Sie Weise?
Eine Person, der sich Weisheit offenbart, kann im Moment des Handelns in sich und in die Tiefe des Augenblicks hinein spüren. Von hier aus, im Dialog mit diesem einzigartigen Moment trifft sie die Entscheidung - oder besser: entsteht in ihr die Entscheidung - was zu tun oder zu sagen ist. Jede(r) von uns kann Jederzeit in Kontakt mit dieser Weisheit kommen, sei es ein Kind, die Putzfrau oder ein Erleuchteter. Und auch Jesus schwankte zwischen Vertrauen und Verzweiflung; auch ein spiritueller Lehrer muss achtsam sein, sich nicht im Außen zu verlieren. Mit anderen Worten: Weisheit existiert nur von Moment zu Moment, man "ist" nicht weise, sondern öffnet sich, macht sich empfänglich dafür, hofft darauf, bittet darum. Weisheit ist ein Geschenk.
 
Wo haben Sie im World Wide Web schon Weisheit entdeckt? Bitte geben Sie eine Quelle an!
 
Welches Buch verkörpert allerhöchste Weisheit für Sie?
Da für mich Weisheit ein lebendiger, dialogischer Prozess ist, gibt es für mich kein "allerweisestes Buch". Einige Lehrer und Bücher, die mich in meinem Leben bisher inspiriert haben: Eckhard Tolle, Thich Nhat Hanh, Theo Fischer´s "Wu Wei", Eli Jaxon-Bear, Yogananda, Graf Dürckheim, Die Bibel, Osho, Castaneda, Jiddu Krishnamurti. Doch ja, das weiseste Buch hat lauter leere Seiten...
 
Erleben Sie Matthias Graf am 3.10.2015 in der Villa Haar mit dem Thema "Die Weisheit der Musik". Als forum-Leser erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf den Teilnahmepreis!
 
Matthias Graf ist Musiker, Improvisator, Komponist, Multi-Instrumentalist. Gestalt- und Musiktherapeut. Unter dem Motto "Musik im Dialog" stellt Matthias Graf die kommunikativen Aspekte von Musik in den Mittelpunkt seiner freiberuflichen Tätigkeit. Er leitet Seminare für Kreativität und Persönlichkeitsentwicklung und bietet persönliches Musik-Coaching an. Neben seiner Konzerttätigkeit begleitet er Vorträge, Lesungen und Vernissagen; Stummfilme, Theater und Tanz. www.musik-im-dialog.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 12.08.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig