B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachhaltigkeit ist nach dem G7-Gipfel in Elmau wichtiger denn je für den Maschinenbau

"Genau hier besitzt der Maschinen- und Anlagenbau das Know-how und die Kompetenz, um diese Herausforderungen zu stemmen".

„Nachhaltige Themen prägen die politische Landschaft mehr denn je, das hat zuletzt auch der G 7-Gipfel in Elmau gezeigt. Genau hier besitzt der Maschinen- und Anlagenbau das Know-how und die Kompetenz, um diese Herausforderungen zu stemmen", erklärte Markus Asch, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, auf der VDMA- Hauptvorstandssitzung in Frankfurt am 2. Juli.
 
Markus Asch, Sprecher der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence. © VDMA„In Zukunft müssen unsere Produkte und Maschinen nicht nur für die typisch deutsche Qualität stehen, sondern auch für Nachhaltigkeit. Schon heute gilt: Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihre Strategie integrieren, haben die Nase vorn", sagte Asch. Auf der Kampagnen-Website verweisen derzeit 176 Praxisbeispiele, wie und in welcher Höhe Energie- und Ressourceneinsparungen in den Firmen umgesetzt werden.
 
Markus Asch ist der Sprecher der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence, die der VDMA vor vier Jahren für den europäischen Maschinen- und Anlagenbau ins Leben gerufen hat. Mehr als 400 Unternehmen engagieren sich in der Initiative, um einerseits ein Schaufenster für effiziente Technologien zu bilden und andererseits Leuchtturmprojekte für effiziente Produktionsverfahren bekannt zu machen.
 
Dass Blue Competence auch im Alltag der Menschen eine wichtige Rolle spielt, beweisen die Maschinenbauer immer wieder. "Bei den aktuellen hochsommerlichen Temperaturen denken viele Menschen an ein kühles Bier. Auch hier haben Blue Competence-Partnerunternehmen intelligente Lösungen. Beispielsweise mit einer energiesparenden Abfüllanlage, in der das Bier selbst als Kühlungsmittel eingesetzt wird", so Asch abschließend.
 
Kontakt
VDMA, Judith Herzog-Kuballa | judith.herzog@vdma.org

Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 06.07.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

In der Verwaltung wächst das Klima-Bewusstsein
Aktion sensibilisiert und fördert das Engagement / Die Rotweinstadt Ingelheim will CO2-frei werden
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Fair Finance

Kyocera und Handel schmieden Klimaallianz

Nachhaltigkeit im Retail-Bereich

Gemeinsam für gesündere Böden: Kommt mit auf die Living Soil Journey

#ActionOverWords: Die Chiesi Gruppe ruft zum Kampf gegen den Klimawandel auf

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!

Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals

50 Zukunftsmanager*innen gesucht!

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH