Schnelle Bälle für Energieeffizienz

Auf Einladung des VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen spielte der Weltklasse-Tischtennisprofi Timo Boll auf der Chinaplas 2015 für Blue Competence.

Blue Competence stand auf der Messe unter dem Motto "Weltklasse in Energieeffizienz". Thorsten Kühmann, Geschäftsführer des Fachverbandes, machte es deutlich: "Ohne den effizienten Energieeinsatz geht weder im Sport noch im Maschinenbau etwas. Aber zur Nachhaltigkeit trägt auch bei, jungen Menschen eine gute Ausbildung zu bieten und ihre Talente zu fördern." Dr. Peter Neumann, Vorstandsmitglied des Fachverbandes und Geschäftsführer von ENGEL AUSTRIA, betonte, dass Nachhaltigkeit nicht nur Umweltbewusstsein und Lebensqualität beinhaltet, sondern als Voraussetzung für beides auch die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in der Weltklasse-Liga.
 
Groß und Klein waren begeistert © VDMADie Nachwuchsförderung im chinesischen Tischtennis scheint hervorragend zu gelingen. Das haben die beiden jungen Spieler, neun und zwölf Jahre alt, bestens bewiesen. Souverän meisterten sie die Matches mit dem großen Vorbild aus Deutschland. Timo Boll ist häufig in China zu Gast und ist dort sehr bekannt. Auf die Frage, ob die beiden besser seien als er in diesem Alter, antwortete er: "Auf jeden Fall. Sie sind sehr ehrgeizig, sie wollen unbedingt gewinnen. Beide Spieler haben großes Potential."
 
Die Unternehmen Brückner Maschinenbau, Herrmann Ultraschalltechnik, KraussMaffei Technologies, KUKA Roboter, Motan und Windmöller & Hölscher hatten die Veranstaltung durch ihre finanzielle Unterstützung möglich gemacht. Beim Sponsoren-Wettbewerb schlugen alle Kandidaten hervorragende Bälle, der Gewinner durfte gegen Timo Boll antreten.
 
Timo Boll während des Spiels © VDMAAuch wenn Timo Boll bis zum Schluss ungeschlagen blieb: alle Mitwirkenden hatten großen Spaß. Die chinesischen Messebesucher freuten sich gemeinsam mit ihren deutschen Geschäftspartnern über die gelungene Auflockerung ihres Messetages.
 
Blue Competence
Nachhaltigkeit ist ein Megathema unserer Zeit. Angesichts knapperer Ressourcen und wachsender Weltbevölkerung ist das unumgänglich. Der VDMA hat deshalb die Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence ins Leben gerufen. Seit ihrem Start vor drei Jahren sind über 400 Mitgliedsunternehmen diesem Netzwerk beigetreten. Im Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen sind es 54. Damit ist diese Branche im deutschen Maschinen- und Anlagenbau Vorreiter in Sachen Umweltschutz, Ressourcenschonung und effizientes Wirtschaften. Nachhaltigkeit hat viele Facetten. Die Steigerung von Energie- und Ressourceneffizienz zählt ebenso dazu wie bessere Ausbildung und gute Unternehmensführung.
 
Kontakt:

Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.06.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

The only way out is the way through?
Ohne die gemeinsame Veränderung unseres Verhaltens, unserer Konsumgewohnheiten und unseres Lebensstils wird uns die Impfpflicht nicht weiterbringen!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ihre Chance: Weiterentwicklung von Autohaus zu intermodalem Mobilitätshaus

Breite Themenpalette – große Dynamik

Signifikante Zeit-, Kosten- und Arbeitseinsparungen im E-Bus-Flottenmanagement

Feuerwear-Umhängetaschen mit nachhaltigem Design - auch zum Valentinstag

Führen mit Gefühl

Weltweiter Aufruf zur Solidarität

CxO Sustainability Survey 2022:

Der Wald bleibt auch 2022 Zufluchtsort Nummer Eins

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH