9. Internationales Buildair-Symposium

Am 8. und 9. Mai 2015 findet im Ramada Hotel Kassel City Centre das 9. Internationale BUILDAIR-Symposium statt.

Das Buildair Symposium. © Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH Die Veranstaltung wird sich vor allem zwei großen Themenbereichen zuwenden, der Bewertung von Leckagen und der Qualitätssicherung bei Planung und Umsetzung luftdichter Gebäudehüllen. Wie gewohnt wird sie durch eine Fachausstellung begleitet, in der sich die Teilnehmer aus erster Hand über Produkte, Verfahren und Systeme zum energieeffizienten Bauen und Modernisieren informieren können. Auch für den Austausch untereinander ist viel Zeit eingeplant.
 
Dank der Unterstützung der Sponsoren BlowerDoor GmbH (Platinsponsor) und proclima Moll ökologische Bauprodukte GmbH können die Teilnehmer auch in diesem Jahr von sehr günstigen Teilnahmegebühren profitieren. Bis zum 20. März 2015 wird zudem ein Frühbucherrabatt gewährt. Übrigens hat die dena das Symposium in den Fortbildungskatalog für Energieeffizienz-Experten aufgenommen, für beide Tage werden insgesamt 14 Unterrichtseinheiten angerechnet.
 
Weitere Informationen, detailiertes Programm und Anmeldeformular unter http://www. buildair.eu
 
Kontakt:
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
 

Technik | Green Building, 17.03.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence