B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Green Me Filmfestival: Verkündigung der Gewinnerfilme

Die Jurys haben getagt und nun stehen die Gewinnerfilme fest! Das Preisgeld von insgesamt 10.000€ wurde den besten Filmen beim grünen Galaabend feierlich überreicht.

Die 15 Wettbewerbsfilme und viele weitere spannende Filme, sowie 23 Diskussionsforen mit Filmemachern, Experten und Umweltaktivisten, rund um die Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit konnten die Gäste beim Green Me Filmfestival im CinemaxX am Potsdamer Platz bestaunen.

IGewinner der Green Me Filmpreise auf der feierlichen Gala in Berlin. © Lena Siebrasse / Green Me Filmfestivaln den fünf Kategorien Spiel- und Dokumentarfilm, sowie Soil, Food und Kids Film haben die jeweiligen Jurys aus insgesamt 15 Wettbewerbsfilmen die besten Filme ausgezeichnet. Der Festivaldirektor und Jury Vorsitzende Bernward Geier meinte zur Auswahl der Siegerfilme: „Die Grand Jury und die Jury´s für die drei thematischen Filmpreise haben engagiert und durchaus auch kontrovers diskutiert und gerungen um die Siegerfilme zu krönen. Die 'Qual der Wahl' führte jedoch zu eindeutigen und auch richtigen Entscheidungen".

Die Siegerfilme sind:

  • Spielfilm Night Moves (Kelly Reichardt)
  • Dokumentarfilm Das Salz der Erde (Wim Wenders & Juliano Ribeiro Salgado)
  • Soil Film Sand Wars (Dennis Delestrac)
  • Food Film Der Bauer und sein Prinz (Bertram Verhaag)
  • Kids Film Giraffada (Rani Massalha)

Die Gewinnerfilme wurden von prominenten Jurymitgliedern und der Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks mit den Green Me Awards auf der feierlichen Gala im TIPI am Kanzleramt ausgezeichnet.

Highlight des Abends war die Preisverleihung des Dokumentarfilms Das Salz der Erde, bei der Naturschutzexpertin, Soziologin und Germanistin Dr. Auma Obama eine rührende Laudatio hielt. Zusammen mit Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks überreichte sie dem Regisseur des Filmes Juliano Ribeiro Salgado den Green Me Award.

Im nächsten Jahr wird sich das 9. Green Me Filmfestival unter dem Motto Wasser und Ozeane präsentieren.

Kontakt: Green Me, Anke Mikosch | presse@greenme.de | http://www.greenme.de |


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 27.01.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!