Lesevergnügen zu Weihnachten

Ein packender Roman über Klimawandel, Energiewende und unsere automobile Zukunft


Über den Roman
Der Kampf um die letzten, noch unerschlossenen Ölreserven hat begonnen. In aller Härte. Ohne Rücksicht auf Mensch und Natur. Eric Brinneau, Experte der Internationalen Energieagentur für die Reduzierung der CO2-Emissionen im Straßenverkehr, erhält einen heiklen Auftrag von seinem Chef. Er soll ein Geheimtreffen mit der deutschen Kanzlerin vorbereiten. Unwetter in Deutschland und eine schleppende Energiewende, zwingen ihn und sein Team zum Handeln. Der Klimawandel muss aufgehalten werden. Eric und sein Team sollen eine Lösung entwickeln. Eine Aufgabe, die nicht nur sein Leben verändern wird. Da kristallisiert sich überraschend ein Ausweg heraus. Doch mächtige Gegner aus Industrie und Politik schrecken vor nichts zurück. Zu hoch sind die Einsätze.

Gegenwärtige Realität
Die umfassende Abkehr von Verbrennungskraftmaschinen im weltweiten Straßenverkehr stellt eine besondere Herausforderung dar. Bisher haben wir keinen Weg gefunden, diese Technologiewende in der notwendigen Breite und Geschwindigkeit auf den Weg zu bringen. DerVerkehrssektor ist heute weltweit der einzige Verbrauchersektor, der immer noch ein ungebrochenes Wachstum bei den CO2-Emissionen aufweist. Und damit auch die Energiewende in Deutschland massiv gefährdet.

Mit dem vorliegenden Roman hoffen die Autoren, zur Diskussion und Lösung dieses Themas beitragen zu können, indem einer breiteren Leserschaft die prekäre Ausgangssituation, die sehr unterschiedlichen Sichtweisen und Zwänge der beteiligten Spieler, aber auch mögliche Lösungsansätze vor Augen geführt werden. Ein spannendes Lesevergnügen zu schaffen, ist ihnen bereits gelungen.
 
Die Autoren
Michael Valentine-Urbschat ist ein weltweit gefragter Experte für klimafreundliche Antriebstechnologien im Automobilbau mit Fokus auf Elektromobilität. Er arbeitete fast zehn Jahre für BMW und entwickelte in dieser Zeit ein tiefes Verständnis für moderne Gesamtfahrzeugkonzepte und die Herausforderungen im Antriebsbereich. Dabei verantwortete er mit seinen Projektteams alle großen Antriebsprojekte des Konzerns. Mit seinem Einstieg als Partner bei Roland Berger wechselte sein Arbeitsschwerpunkt auf alternative Antriebskonzepte und deren wachsende Rolle im Portfolio vieler Unternehmen. Seit 2010 führte er den Siemenskonzerns zurück in das Automobilzulieferergeschäft. Diesmal mit alleinigem Fokus auf elektrische Antriebe für Pkws. Heute berät er führende Automobilhersteller und Regierungen bei der Ausgestaltung dieser Technologiewende, weg von konventionellen hin zu elektrischen Antrieben. Dabei begegnet er sowohl den Befürwortern, als auch den oft stillschweigenden Gegnern dieser Revolution. In seinem Debutroman enthüllt er das skrupellose Tauziehen zwischen Politik und Wirtschaft um eine neue, automobile Zukunft.

Nancy Valentine-Urbschat studierte Informatik und Betriebswirtschaft am MIT. Sie hat mit ihrem erzählerischen Gespür dieses Buch erst ermöglicht und notwendige Fakten, technische Detailtiefe und Spannung in Einklang gebracht. So ist der Roman zu dem geworden, was er heute ist: ein ungewöhnlicher, extrem realitätsnaher Hightech-Thriller.

Einfach reinlesen oder bestellen Sie gleich hier den Roman „Elektrisiert" für 28,95 Euro (608 Seiten, erschienen November 2014, ISBN: 978-3000477492).

Kontakt: Michael Valentine-Urbschat
http://www.valentine-urbschat.info/#!roman/cjzj | info@valentine-urbschat.com

Umwelt | Klima, 16.12.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
82346 Andechs
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

LOHAS & Ethischer Konsum

Den Alltag durchkreuzen
Christoph Quarch plädiert für einen Relaunch veralteter Rituale

Jetzt auf forum:

Essen ist systemrelevant und Marketing übernimmt Verantwortung

Frisches Obst und Gemüse auch im Winter

Mit Love The World stellt Desigual seine 100 % nachhaltige Kollektion vor

VAC 95+: Nachhaltiger Vakuumbeutel feiert Messe-Premiere bei der Biofach 2021

Erfolgsfaktor Gleichheit der Geschlechter

Projekt ANLIN geht in die zweite Runde

Grüne Displays für den Blauen Planeten

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.