NH Hotel Group setzt auf Elektromobilität

Umweltbewusstsein und Klimaschutz spielen eine große Rolle

Umweltbewusstsein und Klimaschutz spielen eine große Rolle in der Unternehmenskultur der NH Hotel Group. Als eines der umweltfreundlichsten und innovativsten Unternehmen Europas fördert die Hotelgruppe daher die Zukunft von Elektrofahrzeugen. Kostenlose Schnellladestationen für Elektroautos sind dabei Teil des grünen Engagements der NH Hotel Group.
 
Servicepoint zum Thema Elektromobilität Als Paradebeispiel im Bereich Elektromobilität gilt das NH Berlin Friedrichstrasse. In dessen Lobby können sich interessierte Besucher und Gäste seit 2012 umfangreich über die Themen Elektromobilität und intelligente Energie informieren und erleben, wie einfach das Laden eines E-Fahrzeugs funktioniert. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich anschließend direkt ein eBike, Segway, Elektroroller oder eCar für eine umweltfreundliche Fahrt durch Berlin ausleihen. Auch ein eTaxi steht seit 2013 allen Hotelgästen und externen Besuchern zur Verfügung.

Die eMobility Lounge im NH Berlin Friedrichstrasse wurde gemeinsam mit dem Energieversorger RWE ins Leben gerufen. Sie ergänzt den allgemeinen Concierge-Service des Hotels und verfolgt das Ziel, Berliner und Besucher aus aller Welt mit dem Thema Elektromobilität vertraut zu machen. Aufgrund der positiven Resonanz dieser Initiative wurde die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO auf das Engagement aufmerksam, die seit 2014 nun auch offizieller Mitbetreiber der Lounge ist. 
 
Fahrzeuge der eMobility Lounge BerlineMO wurde im Rahmen des von der Bundesregierung geförderten "Internationalen Schaufensters der Elektromobilität" gegründet und soll die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg zu einem weltweit sichtbaren Projekt der Elektromobilität machen. Das Angebot durch weitere Partnerschaften wird dabei ständig erweitert. So können Gäste zum Beispiel seit kurzem auf sogenannte eTukTuks (etuktuk.com) sowie die SunCat III der Reederei Riedel - das erste solarbetriebene Passagierschiff, das für den Linienverkehr zugelassen ist - zurückgreifen.

"Gerade in urbanen Räumen wie Berlin macht Elektromobilität besonders viel Sinn. Auch die NH Hotel Group möchte einen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt und Lebensqualität leisten und ist daher besonders stolz darauf, zusammen mit RWE, der eMO sowie den weiteren Partnern mit der eMobility Lounge das Thema Elektromobilität erlebbar zu machen", so Till Esser, General Manager des NH Berlin Friedrichstrasse.

Erst kürzlich wurde die NH Hotel Group mit dem Europäischen Umweltpreis zu einem der umweltfreundlichsten und innovativsten Unternehmen Europas gekürt. Für ihr grünes Engagement gewann die Hotelgruppe den ersten Preis in der Kategorie Wirtschaft und Biodiversität.

Des Weiteren unterstützt die NH Hotel Group als exklusiver Hotelpartner auch im Jahr 2015 wieder die GreenTec Awards, Europas größten Umwelt- und Wirtschaftspreis, der einmal jährlich für Umweltengagement und grüne Umwelttechnologien verliehen wird.

Über die NH Hotel Group
Die NH Hotel Group (www.nh-hotels.de) ist die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa und betreibt zurzeit über 375 Hotels mit fast 60.000 Zimmern in 28 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika - und das in den Top-Destinationen wie Berlin, Madrid, Amsterdam, Brüssel, Paris, London, Buenos Aires, Rom, Wien, Bogota, Mexico City, Barcelona, Frankfurt und New York.
       
 
Kontakt:  Ketchum Pleon GmbH Frankfurt
Email:  Britta.Werner@ketchumpleon.com
Homepage:  http://www.ketchumpleon.de

Technik | Mobilität & Transport, 14.10.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
82346 Andechs
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
2 - Spirituelle Basisdemokratie: Die Kraft des Ewigen in der Politik

Jetzt auf forum:

Essen ist systemrelevant und Marketing übernimmt Verantwortung

Frisches Obst und Gemüse auch im Winter

Mit Love The World stellt Desigual seine 100 % nachhaltige Kollektion vor

VAC 95+: Nachhaltiger Vakuumbeutel feiert Messe-Premiere bei der Biofach 2021

Erfolgsfaktor Gleichheit der Geschlechter

Projekt ANLIN geht in die zweite Runde

Grüne Displays für den Blauen Planeten

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG