#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

Geistiges Eigentum teilen

Tesla-Gründer Elon Musk geht mit gutem Beispiel voran

© Tesla MotorsLaut zahlreichen Berichten will Tesla zum ersten Open Source-Unternehmen der Autobranche werden und seine Patente freigeben. Wettbewerber könnten dann die von Tesla entwickelten Technologien kostenlos nutzen. Tesla-Genius Elon Musk argumentiert in seinem Blog, dass die Freigabe der Patente der beste Weg sei, um die globalen Klimaprobleme zu lösen. Teslas Schritt soll die Verbreitung stromgetriebener Fahrzeuge beschleunigen, denn die wahre Konkurrenz für die Kalifornier seien nicht die Elektroautos der Konkurrenz – sondern „die Flut der Wagen mit Verbrennungsmotor, die jeden Tag die Werke verlassen". Teslas Wissen soll also zukünftig frei genutzt und gemeinsam weiterentwickelt werden. Diese Open Source-­Begeisterung dürfte jedoch nicht nur die Selbstlosigkeit Musks widerspiegeln, sondern auch beinharte Geschäftsinteressen verfolgen: Je mehr ­Akteure sich an der Weiterentwicklung der Technolo­gie beteiligen, desto preiswerter wird sie und der Markt für E-Autos wächst. Als First Mover hat sich Tesla einen unschätzbaren, globalen Image-Vorsprung aufgebaut und profi­tiert deshalb besonders stark von einem Wachstum des Gesamtmarktes.
 

Technik | Innovation, 01.10.2014
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2014 - Green Tech als Retter der Erde erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
NOV
2020
Kinostart „Now" - A Film for Climate Justice by Jim Rakete
Sondervorführung in Hamburg mit anschließendem Filmgespräch
deutschlandweit
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B. Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
4 - Wasser und Liebe: Was das Wasser für die Erde, ist die Liebe für den Menschen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

KAISER+KRAFT als Vorbild bei der Einführung von Managementsystemen

Menschliche Ausscheidungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

STORENERGY (11.- 13. November 2020) goes digital

Rückblick auf den CSR-Tag 2020: Wirtschaftskongress im Zeichen des Klimaschutzes

  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen