B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachhaltigkeit bei der Deutschen Bahn

Wir wollen Ökonomie, Soziales und Ökologie dauerhaft in Einklang bringen


"Bis zum Jahr 2020 wollen wir profitabler Marktführer, Top-Arbeitgeber und Umwelt-Vorreiter werden. Nachhaltigen Unternehmenserfolg und gesellschaftliche Akzeptanz sehen wir als Voraussetzung für unser Ziel das weltweit führende Mobilitäts- und Logistikunternehmen zu werden."

Schritt für Schritt verankern wir strategisch und organisatorisch das Prinzip Nachhaltigkeit im Unternehmen:

  • Zur Umsetzung der Strategie DB2020 wurde ein integriertes Zielsystem auf Konzern- und Geschäftsfeldebene entwickelt. Dieses stellt sicher, dass wir unseren Fortschritt messen können und eine ausgewogene Abbildung des Nachhaltigkeitsansatzes erreichen.

  • Alle Geschäftsfelder und Service-Center haben eine eigene, an die DB2020 angelehnte Strategie formuliert und mit Maßnahmen hinterlegt.

  • Ab 2013 wird sich die variable Vergütung für Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung erstmals nicht nur am wirtschaftlichen Erfolg bemessen, sondern auch die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern und ökologische Ergebnisse berücksichtigen.

  • Auf Konzernebene verantwortet der erstmalig benannte Chief Sustainability Officer (CSO) das Thema Nachhaltigkeit. Die Position wird von Dr. Karl-Friedrich Rausch wahrgenommen. Das Competence Center Nachhaltigkeit steuert das Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern.

  • Im September 2013 veröffentlicht die DB den Nachhaltigkeitsbericht 2012. In englischer Sprache erscheint der Bericht im Oktober.

PDF und E-Book zum Nachhaltigkeitsbericht 2012 der DB.
PDF öffnen
E-Book öffnen

Quelle: Deutsche Bahn AG
Technik | Mobilität & Transport, 31.10.2013
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
online
25
APR
2021
Das Fieber - Der Kampf gegen Malaria
Filmstart und Online-Premiere mit Filmgespräch
online
30
APR
2021
Leipziger Finanzforum
Trendthema 'Sustainable Finance' – Chancen für KMU & Startups
virtuell (gesendet aus Leipzig)
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Ressourcen nutzen. Umwelt schonen. Umsätze erhöhen.

Die Dopper Glas – nachhaltige Designflasche gewinnt den Green Product Award 2021

Nachhaltigkeitskampagne „Think Global – Act Local”

Frühling wird's

Gemeinsam stärker für den Klimaschutz: Agentur achtung! kauft Land und forstet auf

Nachhaltige Lösungsansätze zum Umweltproblem der Onlineretouren

RETTER Bio-Natur-Resort – klimaneutraler Vorreiter im Tourismus

Das Fieber - Der Kampf gegen Malaria

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence