Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltigkeit bei der Deutschen Bahn

Wir wollen Ökonomie, Soziales und Ökologie dauerhaft in Einklang bringen


"Bis zum Jahr 2020 wollen wir profitabler Marktführer, Top-Arbeitgeber und Umwelt-Vorreiter werden. Nachhaltigen Unternehmenserfolg und gesellschaftliche Akzeptanz sehen wir als Voraussetzung für unser Ziel das weltweit führende Mobilitäts- und Logistikunternehmen zu werden."

Schritt für Schritt verankern wir strategisch und organisatorisch das Prinzip Nachhaltigkeit im Unternehmen:

  • Zur Umsetzung der Strategie DB2020 wurde ein integriertes Zielsystem auf Konzern- und Geschäftsfeldebene entwickelt. Dieses stellt sicher, dass wir unseren Fortschritt messen können und eine ausgewogene Abbildung des Nachhaltigkeitsansatzes erreichen.

  • Alle Geschäftsfelder und Service-Center haben eine eigene, an die DB2020 angelehnte Strategie formuliert und mit Maßnahmen hinterlegt.

  • Ab 2013 wird sich die variable Vergütung für Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung erstmals nicht nur am wirtschaftlichen Erfolg bemessen, sondern auch die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern und ökologische Ergebnisse berücksichtigen.

  • Auf Konzernebene verantwortet der erstmalig benannte Chief Sustainability Officer (CSO) das Thema Nachhaltigkeit. Die Position wird von Dr. Karl-Friedrich Rausch wahrgenommen. Das Competence Center Nachhaltigkeit steuert das Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern.

  • Im September 2013 veröffentlicht die DB den Nachhaltigkeitsbericht 2012. In englischer Sprache erscheint der Bericht im Oktober.

PDF und E-Book zum Nachhaltigkeitsbericht 2012 der DB.
PDF öffnen
E-Book öffnen

Quelle: Deutsche Bahn AG
Technik | Mobilität & Transport, 31.10.2013
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2022
Master Classes & Innovation Workshops at ISPO Munich
Solutions NOW for Sustainable Business Success
81823 München
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

"Nur wer eine Idee davon hat, wohin die Reise gehen soll, wird in einer Krise den Mut finden, neue Wege zu gehen."
Christoph Quarch wünscht sich einen gesellschaftlichen Diskurs darüber, von welcher Zukunft wir träumen.
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeit in der Industrie – auch hier spielt Second Hand eine Rolle

dormakaba erreicht Prime Status im ISS ESG Corporate Rating

Warum sich die Investition in Mitarbeiterzufriedenheit rentiert

Gebrauchtmaschinen für die Industrie: Unternehmen wollen Nachhaltigkeit

Endlich ein eigenes Gewächshaus: Das ist zu beachten

Die Bedeutung einer WLAN-Lösung für Hotels und wie man die beste auswählt

Haben wir in Katar unsere Werte verraten?

"Hochwertige Ausgleichsprojekte sind ein zentraler Bestandteil zur Erreichung der Klimaziele."

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften