Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Nachhaltigkeit bei der Deutschen Bahn

Wir wollen Ökonomie, Soziales und Ökologie dauerhaft in Einklang bringen


"Bis zum Jahr 2020 wollen wir profitabler Marktführer, Top-Arbeitgeber und Umwelt-Vorreiter werden. Nachhaltigen Unternehmenserfolg und gesellschaftliche Akzeptanz sehen wir als Voraussetzung für unser Ziel das weltweit führende Mobilitäts- und Logistikunternehmen zu werden."

Schritt für Schritt verankern wir strategisch und organisatorisch das Prinzip Nachhaltigkeit im Unternehmen:

  • Zur Umsetzung der Strategie DB2020 wurde ein integriertes Zielsystem auf Konzern- und Geschäftsfeldebene entwickelt. Dieses stellt sicher, dass wir unseren Fortschritt messen können und eine ausgewogene Abbildung des Nachhaltigkeitsansatzes erreichen.

  • Alle Geschäftsfelder und Service-Center haben eine eigene, an die DB2020 angelehnte Strategie formuliert und mit Maßnahmen hinterlegt.

  • Ab 2013 wird sich die variable Vergütung für Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung erstmals nicht nur am wirtschaftlichen Erfolg bemessen, sondern auch die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern und ökologische Ergebnisse berücksichtigen.

  • Auf Konzernebene verantwortet der erstmalig benannte Chief Sustainability Officer (CSO) das Thema Nachhaltigkeit. Die Position wird von Dr. Karl-Friedrich Rausch wahrgenommen. Das Competence Center Nachhaltigkeit steuert das Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern.

  • Im September 2013 veröffentlicht die DB den Nachhaltigkeitsbericht 2012. In englischer Sprache erscheint der Bericht im Oktober.

PDF und E-Book zum Nachhaltigkeitsbericht 2012 der DB.
PDF öffnen
E-Book öffnen

Quelle: Deutsche Bahn AG
Technik | Mobilität & Transport, 31.10.2013
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Biodiversität

Die Natur hat andere Ansprüche als der Mensch
Wie die Stadt Weißenthurm einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und zur Begrenzung der Klimawandelfolgen leisten will
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Klimawandel und Werbeausgaben - wie Marketing unserem Planeten einheizt

Nachhaltig Weihnachten feiern

Neue Fairtrade-Studie: Klimakrise bedroht kleinbäuerlichen Landbau

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Forschungsprojekte zur Klimaresilienz

Why I Care: Wie gute Unternehmer großartig werden... und privat im Lot bleiben

Die Ampel muss liefern

Biodiversity Challenge von Mondelez Deutschland: Das sind die Gewinner*innen!

Globale ESG-Studie zeigt: Umwelt- und Klimaschutz haben für Bürger höchste Priorität

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig