B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Schimpansen-Lady wird Ehrenratsmitglied

Hamburger Stiftung World Future Council gewinnt Dr. Jane Goodall

Hamburg, 18. April 2012. Einen prominenten Neuzugang vermeldet der von Jakob von Uexküll gegründete Weltzukunftsrat mit Sitz in Hamburg: UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall engagiert sich ab sofort im Ehrenrat der Organisation.


"I could really kill myself trying to safe chimpanzees or rainforest."
Sehen Sie Jane Goodall in
99 seconds for the future of biodiversity
auf 99seconds.tv
Als junge Frau zog Jane Goodall 1960 in den Dschungel Tansanias, um Schimpansen zu beobachten und erlangte einzigartige wissenschaftliche Erkenntnisse. Heute reist die 78-Jährige als unermüdliche Aktivistin für den Umweltschutz um die Welt. "Wir sind hoch erfreut, dass wir Dr. Goodall in unserm Kreis begrüßen dürfen. Ihr starkes Engagement für eine bessere Welt ist vorbildhaft", sagt WFC-Gründer Jakob von Uexküll. Der World Future Council setzt sich für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Denken und Handeln im Sinne zukünftiger Generationen ein.

Das von Dr. Jane Goodall im Jahr 1977 ins Leben gerufene Institute for Wildlife Research, Education and Conservation (JGI) betreibt weltweit Projekte mit dem Ziel eines respektvollen Umgangs mit Menschen, Tieren und der Natur, darunter das in mehr als 120 Ländern initiierte Jugendprogramm "Roots & Shoots". Zwischen dem World Future Council und dem Jane Goodall Institut - Deutschland ist eine weitere Zusammenarbeit geplant.

Für ihre herausragenden Verdienste wurde Jane Goodall mehrfach ausgezeichnet. Seit 2002 wirkt sie als UN-Friedensbotschafterin, 2004 wurde sie von Elizabeth II. mit dem Titel "Dame Commander of the Order of the British Empire" (DBE) geadelt. 2010 erhielt sie den internationalen Menschenrechts-Preis "Golden Dove".

World Future Council
Der World Future Council setzt sich für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Denken und Handeln im Sinne zukünftiger Generationen ein. Seine bis zu 50 Mitglieder kommen aus Politik, Geschäftswelt, Wissenschaft und Kultur - und von allen fünf Kontinenten. Der Rat identifiziert mithilfe seines Netzwerks von Wissenschaftlern, Parlamentariern und Umwelt-Organisationen weltweit zukunftsweisende Politikansätze und unterstützt ihre Umsetzung auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Website unter www.worldfuturecouncil.org.

Quelle: World-Future-Council.-Stimme-zukuenftiger-Generationen

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 18.04.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 5 - Systemwechsel in der Medizin

Jetzt auf forum:

Trendstudie Neo-Ökologie

Andreas Braun: Nachhaltig investieren – simplified

Peter Carstens: Das Klimaparadox

Dana Thomas: Unfair Fashion

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.