B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Sonne im Unterricht

SCHOTT Solar

Die Zukunft der Erneuerbaren Energien beginnt im Heute - mit der Ausbildung junger Menschen. Der deutsche Solarhersteller SCHOTT Solar hat einen Experimente-Koffer entwickelt, mit dem Schüler einen Einblick in die dahinterstehenden Technologien erhalten. Er enthält mehrere kleine Solarmodule, die sich parallel oder in Reihe verschalten lassen.

Praxisunterricht mal anders. Foto: © SCHOTT Solar
Dank Beleuchtungs- bzw. Verschattungseinheiten können die Schüler untersuchen, wie sich die Zellen unter starkem oder schwachem Lichteinfall verhalten. Ein Thermometer gibt Aufschluss darüber, wie ihre Leistung mit der Temperatur zusammenhängt. Auch Versuchsanleitungen und weitere Informationen rund um Solarenergie liegen bei. Über die mitgelieferte CD lassen sich die Versuche sogar virtuell am PC durchspielen.

"Die Schüler sind aktiver als bei klassischem Frontalunterricht und mit großer Ernsthaftigkeit bei der Arbeit. Manchmal kommen da auch kleine Aha-Effekte, wenn zum Beispiel eine Schülerin feststellt: Das funktioniert ja wie eine Batterie!", freut sich Andreas Pysik, Physiklehrer am Gymnasium Mainz-Gonsenheim. Lehrer könnten den Koffer und die Begleitmaterialien ohne besondere Einarbeitung oder Fortbildung einsetzen.

SCHOTT Solar erzielt mit dem Koffer keinen Gewinn. Das Unternehmen unterstützt Schulen finanziell mit rund der Hälfte des Kaufpreises, wenn sie den Koffer erwerben.

www.lexsolar.de/schottsolar

Quelle: SCHOTT Solar AG
Gesellschaft | Bildung, 19.01.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wild Asia ist neues SAN-Mitglied

Mit Experten kann man kein Land regieren!

Was wollen wir einschränken?

Voller Fokus auf Nachhaltigkeit

Von Schwedt auf den europäischen Markt

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen