Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Panasonic ist neuer Exklusivpartner der Reutlinger Zeitenspiegel-Reportageschule

Der Elektronikhersteller unterstützt die Ausbildung junger Journalisten mit technischem Equipment


Recherche in Amerika an der mexikanischen
Grenze
Hamburg, Dezember 2011 - Journalistisches Erzählen will gelernt sein. Das findet auch Panasonic und unterstützt seit Dezember dieses Jahres die Schüler der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen. Die Journalistenschule bildet seit 2005 junge Talente aus: Ein Jahr lang lernen die zwölf Nachwuchsreporter, Geschichten gut zu recherchieren und spannend zu erzählen. Zur einjährigen Ausbildung an der Reportageschule gehört auch eine Auslandsrecherchewoche. Dabei trainieren die angehenden Journalisten das Arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Ein wichtiges Element der Ausbildung ist auch die Zusammenarbeit zwischen Schreiber und Fotograf, denn die Bilder sind für die Qualität einer Reportage ebenso entscheidend wie der Text. Panasonic stattet die Schüler und ihre Schulräume mit technischem Equipment aus: So stellt der Elektronikhersteller beispielsweise spiegellose Systemkameras der LUMIX GH2-Serie, 3D Blu-ray Disc Player, Projektoren, LED-LCD TVs sowie weitere Geräte für die Recherche und Dokumentation der Reportagen zur Verfügung.

"Die Unterstützung des Nachwuchses liegt uns besonders am Herzen. Darum freuen wir uns, durch die Kooperation mit der Reutlinger Journalistenschule erneut einen Beitrag zur Förderung junger Medientalente leisten zu können", kommentiert Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Trade Marketing bei Panasonic Deutschland, die Kooperation. Dr. Ulrich Bausch, Geschäftsführer der Zeitenspiegel Reportageschule, ergänzt: "Die Schüler müssen bei uns unter Echtzeitbedingungen lernen und gutes Equipment ist dafür elementar. Dank der Zusammenarbeit mit Panasonic können wir unseren jungen Journalisten mit modernster Technik das Lernen erleichtern."

Die Kooperation mit der Zeitenspiegel-Reportageschule ist Teil einer Reihe von Medienprojekten, die der japanische Elektronikhersteller derzeit unterstützt. Neben seinem Engagement beim Studio Hamburg Nachwuchspreis, bei dem der deutsche Schauspiel- und Filmnachwuchs ausgezeichnet wird, fördert Panasonic auch das LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus, das 2012 bereits zum dritten Mal von der Fachhochschule Hannover ausgerichtet wird.

Die Zeitenspiegel Reportageschule wurde von der Volkshochschule Reutlingen in Kooperation mit der renommierten Reportage-Agentur Zeitenspiegel gegründet, die mit zwei Dutzend Fotografen und Autoren die großen deutschen und internationalen Magazine mit Texten und Fotos aus der ganzen Welt beliefert. Die Schule ist dem im April 2004 verstorbenen Journalisten und Zeitenspiegel-Mitglied Günter Dahl gewidmet.

Über Panasonic:
Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2011) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 8,69 Billionen Yen/79 Milliarden EUR. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net.

Quelle: Panasonic Deutschland

Gesellschaft | Bildung, 16.12.2011

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)