Gute Nachrichten von Love Green

Brandneue Meldungen zum Thema Öko-Food & Öko-Mode

Brandneue Meldungen zum Thema Öko-Food und Öko-Mode gab es im Love Green Newsletter Nr. 28, 2011. Nach einem erfolgreichen Start mit dem Online-Portal, berichtet Love Green seit kurzem auch im Fernsehen. Aktuell liegt der Fokus auf interaktiven Elementen, um Content-Partner besser einbeziehen zu können. forum Nachhaltig Wirtschaften ist mit von der Partie.

Können wir die Weltmeere vor Überfischung retten?

Der romantische Schein trügt. Unsere Überfischung dezimiert den weltweiten Fischbestand radikal.
Foto: © ecstaticist auf flickr
Die Bio-Fisch-Marke Followfish setzt nicht nur auf ökologisch einwandfreien Fisch, sondern vor allem auf Transparenz. Dank Online-Tracking-Code auf der Tiefkühl-Packung können Verbraucher die Herkunft des Fisches bis ins Wasser zurückverfolgen. In ihrem neuen Filmbeitrag zeigt die Fischmanufaktur vom Bodensee, wie es in Sachen Überfischung der Weltmeere bestellt ist und was wir ändern können. Sehenswert!

Um das Video zu sehen, hier klicken!


Steht PET in Zukunft für Energieeffizienz in der Modebranche?

PET-Flaschen - eine Revolution für grüne Mode?
Foto: © quaisi auf flickr

Die buddhistische Vereinigung Tzu Chi fertigt in Taiwan Kleidung aus PET-Flaschen. Aus 70 alten Flaschen kann rund ein Kilogramm Garn gewonnen werden. Gegenüber der Herstellung herkömmlicher Kunststofffasern können so die Hälfte der Energie eingespart und die Umweltverschmutzung deutlich gesenkt werden. Taiwan gehört weltweit übrigens zu den Ländern mit den höchsten Recycling-Quoten. Wie die Produktion vonstatten geht, zeigt das nachfolgende Video.

Um das Video zu sehen, hier klicken!




Lesen Sie mehr zum Thema Öko-Mode und Eco Chic im Magazin "forum Nachhaltig Wirtschaften" 3/2011. Im Praxisteil ab Seite 91 erfahren Sie mehr über den breiten Spagat zwischen "Konventionellen- und Öko-Textilien".

Das Magazin umfasst 164 Seiten und ist zum Preis von 7,50 ? zzgl. 3,00 ? Porto & Versand (innerhalb Deutschlands) direkt hier zu bestellen.
Oder unterstützen Sie uns durch ein forum-Abonnement

Quelle: Love Green, UnitedSenses GmbH
Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 20.07.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

Fristads Green High Visibility

Ganzheitlich nachhaltig: Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG