Nachhaltiges Investment -Bayer weiter in bedeutenden Nachhaltigkeits-Indizes gelistet

Bestätigung im FTSE4Good und ASPI

Bayer ist weiterhin in den bedeutenden Nachhaltigkeits-Indizes "FTSE4Good" und "ASPI" vertreten. Dies ergab die aktuelle Überprüfung der Nachhaltigkeits-Leistungen von Unternehmen durch die jeweiligen Index-Organisatoren. Die Indizes bieten institutionellen Anlegern, die ihr Investment neben wirtschaftlichen Aspekten auch nach gesellschaftlichen und ökologischen Kriterien ausrichten, eine Entscheidungsgrundlage.

Die FTSE4Good-Indexserie wird von der Financial Times und der London Stock Exchange verwaltet. Für die Aufnahme müssen die Unternehmen anspruchsvolle Anforderungen unter anderem bei Umwelt- und Klimaschutz, Mitarbeiter-Rechten, Korruptionsbekämpfung, Lieferantenmanagement und Nachhaltigkeits-Berichterstattung erfüllen. Die Bewertung nimmt die Rating-Agentur Ethical Investment Research Services (EIRIS) mit Sitz in London vor. Bayer ist in der FTSE4Good-Indexserie kontinuierlich seit deren Gründung im Jahr 2001 vertreten.

Ebenfalls seit dessen Gründung im Jahr 2001 ist Bayer im Nachhaltigkeits-Index "Advanced Sustainable Performance Indices (ASPI) Eurozone" gelistet. In den "ASPI" werden die durch ein Nachhaltigkeits-Ranking ermittelten besten 120 Unternehmen aus dem Euro STOXX-Index aufgenommen. Kriterien hierfür sind unter anderem nachhaltige Unternehmensführung, verantwortungsbewusster Umgang mit Kunden und Lieferanten, Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie gesellschaftliches Engagement. Für die Analyse der entsprechenden Nachhaltigkeits-Leistungen der Unternehmen ist die französische Rating-Agentur Vigeo zusammen mit dem Index-Spezialisten STOXX Ltd. verantwortlich.

Weitere Informationen zu den beiden Nachhaltigkeits-Indizes finden Sie unter:
www.ftse.com/Indices/FTSE4Good_Index_Series/index.jsp
www.vigeo.com/csr-rating-agency/en/nos-produits-isr/indice-aspi/indice-aspi.html

Weiterführende Informationen zum Thema Bayer und Nachhaltigkeits-Rankings unter: www.bayer.de/de/auszeichnungen.aspx

Quelle: Bayer-Aktiengesellschaft

Wirtschaft | Marketing & Kommunikation, 29.03.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
1 - Energierevolution statt Energiewende - Balance statt Macht

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG