BEE_Sommerfest_2024

Du willst mit deinem Bildungsprojekt so richtig durchstarten?

Bewerbungszeitraum für den Hidden Movers Award 2024 der Deloitte-Stiftung beginnt

Die Deloitte-Stiftung sucht im Rahmen des Hidden Movers Award 2024 erneut Projekte und Initiativen aus, die Bildung neu denken und gesellschaftliche Herausforderungen anpacken. Zu gewinnen gibt es insgesamt 75.000€ Preisgeld, ein Coaching durch die Social Entrepreneurship Akademie und eine sechsmonatige Pro-bono Beratung durch Deloitte. 

© Deloitte-StiftungIn einer Welt rasanten Wandels ist die Förderung innovativer Bildungsprojekte wichtiger denn je. Der Hidden Movers Award der Deloitte-Stiftung setzt genau da an, wo neue Wege in der Bildungslandschaft entstehen. Die ausgezeichneten Projekte erhalten neben einer finanziellen Anerkennung auch inhaltliche Unterstützung in Form von Beratung, einem Coaching und umfassender Unterstützung bei der Kommunikation. Dieses maßgeschneiderte Programm soll dazu beitragen, dass die Bildungsprojekte ihre volle Wirkung entfalten können.

Was zeichnet einen Hidden Mover aus? 
Mit dem Hidden Movers Award zeichnet die Deloitte-Stiftung Projekte aus, die einen gezielten, praktikablen, effizienten und vor Ort wirkenden Beitrag zur Verbesserung in unserem Bildungssystem leisten. Die Bildungsinitiativen und -projekte sollen sich insbesondere an den differenten Lebenssituationen der Zielgruppe (13 bis 30 Jahre, bzw. 3-30 Jahre für den Kutscheit-Sonderpreis für Sprachförderung) orientieren und deren Lebensbedingungen, Berufs -, Zukunfts- und Integrationsperspektiven durch gezielte Bildungsangebote verbessern.

Um die Jury zu überzeugen, sollten die Projekte nachhaltige Wirkung erzeugen und junge Menschen in Deutschland erreichen. Alle Kriterien sind auf der Website (www.hidden-movers.de) nachzulesen.

Individuelle Förderung in drei Preiskategorien
Der Hidden Movers Award fördert sowohl Projekte in der Ideenphase, als auch solche, die bereits etabliert sind und skalieren möchten. So gehören zu der Unterstützung für Preisträger:innen in der Kategorie Ideenphase sechs Monate Pro-bono-Beratung durch Deloitte, ein Coaching der Social Entrepreneurship Akademie und ein exklusives Kommunikationspaket. Gewinnerinitiativen in der Kategorie Wachstumsphase und Kutscheit-Sonderpreis für Sprachförderung erhalten neben der Pro-bono-Beratung und dem Coaching insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 75.000 Euro. 

Online-Bewerbung bis zum 30. April möglich
Bis zum 30. April 2024 haben interessierte Projekte die Möglichkeit, sich online über die Website des Hidden Movers Award zu bewerben. Die Bewerbungen werden von einer Expertenkommission formal und inhaltlich bewertet. Entscheidend sind dabei Faktoren wie Skalierbarkeit, Lösungsansatz und Wirkung, Finanzierung und Langfristigkeit sowie Team und Netzwerk. Die interdisziplinäre Jury zeichnet schließlich die Gewinnerprojekte aus. Die feierliche Preisverleihung findet im November 2024 in München statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Hidden Movers Award. Updates zum Hidden Movers Award sowie weitere Einblicke erhalten Sie auf dem LinkedIn Kanal der Deloitte-Stiftung.

Kontakt: Deloitte-Stiftung | kontakt@hidden-movers.de | www.deloitte-stiftung.de


Gesellschaft | Bildung, 20.03.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Feinde der Demokratie, Feinde des Rechts
Für Christoph Quarch haben BSW und AfD im Bundestag bei der Selenskyi-Rede ihr wahres Gesicht gezeigt.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG