Regenwasser ist trinkbar mit AQUALOOP Technik – INTEWAs neue Innovation lautet „Regenwasser-Limonade“

„Wir möchten den Menschen mit dieser Idee zeigen, wie einfach es heute möglich ist, Wasser wieder zu verwenden und sogar oftmals autark zu werden."

Ein Hersteller aus Aachen, der Stadt mit dem Namen „Wasser", übersetzt aus dem altgermanischen Ahha, das so viel wie Wasser bedeutet, setzt erneut Maßstäbe mit der Einführung einer neuen Produktlinie, der erfrischenden RAINade Regenwasser-Limonade. Die neue RAINade Regenwasser-Limonade ist eine Erweiterung zum beliebten beeRAIN Regenwasser-Bier. Unter dem Motto "Bier und Limo aus aufbereitetem Regenwasser" präsentiert der Hersteller für Wasserwiederverwendungssysteme nun eine nachhaltige und innovative Möglichkeit, Regenwasser nicht nur zu trinkbarem Wasser aufzubereiten, sondern es auch für die Herstellung von erfrischenden Getränken zu nutzen.

RAINade Lemon Regenwasserlimonade © INTEWAWir möchten den Menschen mit dieser Idee zeigen, wie einfach es heute möglich ist, Wasser wieder zu verwenden und sogar oftmals autark zu werden", so die Botschaft des Unternehmens.

Die Grundlage dieser Entwicklung bildet ein besonderer Aufbereitungsprozess. Beginnend mit einer Vorreinigung durch den PURAIN Filter, der grobe Verschmutzungen effektiv entfernt, wird das Wasser danach durch das Kernstück der Anlage – der AQUALOOP Membran gepumpt. Diese innovative Technologie ermöglicht nicht nur die zuverlässige Aufbereitung von Regenwasser zu Trinkwasser, sondern gewährleistet höchste Qualitätsstandards. Bakterien und Viren können ohne den Einsatz schädlicher Chemikalien, wie Chlor, erfolgreich herausgefiltert werden.

Das sowieso schon frei von Mikroverunreinigungen wie Medikamentenrückständen, Hormonen, Pflanzenschutzmitteln oder Kalk existierende Regenwasser, eignet sich somit ideal für die Bier- sowie Limonadenproduktion.

beeRAIN Blonde Regenwasserbier © INTEWADas aufbereitete Wasser wird schließlich in die Brauereien gebracht, wo es wie gewöhnlich zu beeRAIN, dem einzigartigen Regenwasser-Bier, und der neuesten Kreation, RAINade, verarbeitet wird. Diese erfrischende Zitronenlimonade bietet ein prickelndes Geschmackserlebnis und eröffnet eine neue Dimension des Erfrischungsvergnügens.
Der Song zum Getränk!
„Gerade in so starken Wassermangelzeiten ist es gut, bestes Wasser wie Regen zu verwenden, anstatt unnötig Trinkwasserressourcen zu verschwenden." 
Video ansehen
 
Limitierte Auflage - Jetzt zugreifen!
Sie möchten die rainwaterdrinks selber probieren? Dann schnell zugreifen, denn es steht nur eine begrenzte Menge zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. 
Zum Store

Über INTEWA:
Seit über 30 Jahren widmet sich das Unternehmen dem nachhaltigen Umgang mit Wasser und liefert Lösungen für die Wasserwiederverwendung- und das Regenwassermanagement. 

Kontakt: INTEWA GmbH, Oliver Ringelstein | info@intewa.de | www.intewa.com


Umwelt | Wasser & Boden, 05.03.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Kläranlage plus Photovoltaik ergibt saubere Energie
Faltdach-Anlage über Neuwieder Kläranlage ans Netz angeschlossen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig