Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

VeggieWorld vom 11. bis 12. November in München

VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil.

Vom 11. bis 12. November 2023 findet die VeggieWorld erneut in München statt. Zahlreiche Aussteller:innen präsentieren im MTC vegane Produkte und Neuheiten und zeigen, wie einfach und lecker der pflanzliche Lebensstil sein kann. Dazu erwartet die Besucher:innen ein vielfältiges Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen und Live-Cookings.
 
© VeggieWorld; Bjoern Fehl
Zahlreiche Aussteller:innen präsentieren rund 1.800 vegane Produkte. So dürfen sich die Besucher:innen auf einen bunten Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfoods, Süßigkeiten, Getränken, sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten freuen. Kostproben und Messepreise gehören genauso zum VeggieWorld-Erlebnis wie der Catering-Bereich mit veganen Döneralternativen, leckeren Datteleisvariationen, original italienischer Pizza, asiatischen Bowls, Donuts und das weltweit erste, ganzheitlich hergestellte Bier.

Große Produktvielfalt auf der VeggieWorld
Die Aussteller präsentieren unter anderem zahlreiche Produkte mit weihnachtlich-winterlichem Flair, wie Millet’s vegane Eierlikör-Alternative oder den Spekulatius Creme Drink. Ein weiteres kulinarisches Highlight bietet Tea Eats mit fermentierten Teeblättern für aufregende und exotische Salatvariationen. 

Darüber hinaus dürfen sich die Besucher:innen unter anderem auf Dattelpralinen bei djoon, die veganen Schokoladensorten von Lindt, aktivierte Nüsse bei 2Die4, Tempeh-Produkte bei Tämptästic und der tempehmanufaktur, Vonig bei Vegablum, Dips und Brotaufstriche bei NOA, herzhafte Riegel von malunt, Bio-Backmischungen von Hasenzähnchen, Bio-Kokosnussprodukte von Dr. Goerg oder Sportlernahrung bei getvuel freuen. 

Wer auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk ist, wird sicher bei einigen Non-Food-Aussteller:innen fündig: Die erste 100% plastikfreie Babytrage im stylischen Boho-Look gibt es bei Bohoney, hochwertige Kaktusleder-Accesoires bei CONSCI, stylische Mode mit Aussagekraft bei Veganymous, Seifenprodukte von Sauberkunst oder für alle Selbstversorger:innen der Solartrockner für das Haltbarmachen von Lebensmitteln bei der Sonnenschmiede. 

26 Start-ups - also Unternehmen, die nicht länger als 18 Monate auf dem Markt sind - präsentieren den Besucher:innen darüber hinaus neue und innovative Produkte, die so noch nicht im klassischen LEH verfügbar sind. 

Stars der Szene auf der Bühne
Auf der Bühne zeigen Christian Jörg, Robin Hertscheck und Lucy Allary von The Gooks, wie das perfekte Drei-Gänge-Dinner aussehen kann und Lea Green erklärt, wie schnell und einfach winterliche Desserts gezaubert werden können. Tobias Leenaert, Mitbegründer von ProVeg International, Autor, Trainer und Stratege spricht über Aktivismus. Jacky Feldmann zeigt die humoristische Seite des veganen Lebensstils, Yannick Haldenwanger und Food-Blogger Kori Villena produzieren einen Live-Podcast auf der Bühne und Solvejg Klein von Das Bernsteimzimmer zaubert live für die Besucher:innen köstliche Pralinen.
 

Messe im Überblick 

Die VeggieWorld ist die führende internationale Messereihe für den veganen Lebensstil. Die VeggieWorld zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht nur nachhaltig und tierfreundlich ist, sondern auch Spaß macht. Vegane Manufakturen, Caterer, Reseller und Social Businesses präsentieren auf der Messe einen bunten Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfoods, Süßigkeiten, Getränken sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten. Alle Produkte sind vegan, vielfach auch bio-zertifiziert und fair gehandelt. Besucher können sich über die vielfältigen Möglichkeiten des veganen Lebens informieren. Auch für Fachbesucher, wie Gastronomen, Einzel- oder Großhändler bietet die VeggieWorld ein reichhaltiges Angebot. Ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und spannenden Kochshows mit Stars der veganen Szene, Verkostungen und der persönliche Kontakt zu den jeweiligen Herstellern machen die VeggieWorld zu einem einzigartigen Erlebnis. Die VeggieWorld fand bereits an 30 Standorten in 13 Ländern in Europa und Asien statt. 
  • Datum:  11. - 13.11.2022, jeweils 10 bis 18 Uhr 
  • Besucherzielgruppen: Veganer, Vegetarier und alle, die an veganem und nachhaltigem Leben interessiert sind 
  • Standort: MTC, Ingolstädter Str. 45 – 47, 80807 München
  • Aussteller & Programm
  • Weitere Informationen | Tickets

  • Weitere Termine:
    Zürich // 09.-10.03.2024
    Düsseldorf // 23.-24.03.2024
    Rhein-Main // 28.-29.09.2024
    Karlsruhe // 12.-13.10.2024
    Hamburg // 19.-20.10.2024
    München // 09.-10.11.2024 
Kontakt: Wellfairs GmbH, Hendrik Schellkes | schellkes@wellfairs.de | www.veggieworld.eco

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 06.11.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH