Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Narravero gewinnt UN-Berater Marc Buckley als Beirat

Der Seriengründer hat sich die Bewältigung der Klimakrise zur Lebensaufgabe gemacht

Das Digitalunternehmen Narravero aus Münster freut sich über einen weiteren versierten Experten in den Reihen seines Beirats: Marc Buckley berät die UN, ist Mitglied des Expertennetzwerks des World Economic Forum und von Politiker, Unternehmer und Umweltschützer Al Gore persönlich ausgebildet. Er wird Narravero insbesondere bei der internationalen Vernetzung unterstützen.

Marc Buckley © Marc Buckley, NarraveroNarravero bringt Produkte durch NFC-Technologie zum Sprechen, macht damit Lieferketten transparent und eröffnet so völlig neue Möglichkeiten im Marketing: Mittels digitaler SaaS-Plattform machen Unternehmen aller Art die komplette Lebensgeschichte ihrer Produkte transparent; es entsteht ein individuell gestaltbarer, digitaler Produktpass, der einfach via Handy ausgelesen werden kann. Auf diese Weise erfahren Verbraucher:innen nicht nur, woher genau das Produkt stammt, sondern erhalten auch viele kundenorientierte Mehrwerte – etwa zur Anwendung, Entsorgung oder Wiederverwertung. Unter anderem um seine Plattform und Lösung jetzt auch international bekannter zu machen, sichert sich Narravero die Unterstützung von Marc Buckley – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Sustainable Product Strategy der Europäischen Kommission, nach der jedes Produkt künftig mit einem digitalen Produktpass (DPP) ausgestattet sein muss. 

Der Seriengründer und international bestens vernetzte Buckley hat sich die Bewältigung der Klimakrise zur Lebensaufgabe gemacht und wird sich in seinem Netzwerk für die Lösung von Narravero einsetzen und das Unternehmen außerdem beraten. Weitere Mitglieder im Beirat von Narravero sind u.a. die Nachhaltigkeitsexpertin Prof. Dr. Julia Hartmann von der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden und der Wissenschaftsjournalist Dr. Thomas Ramge.

Das derzeit 24-köpfige Narravero-Team hat zuletzt nicht nur die Expertise im Beirat vergrößert, sondern auch neue Mitarbeiter:innen hinzugewonnen. Um den Wachstumskurs weiterzuverfolgen, sind die Münsteraner in größere Räume am Hafen umgezogen und aktuell auf der Suche nach weiteren neuen Kolleg:innen. 

Über Narravero
Narravero bringt Produkte durch NFC-Technologie zum Sprechen, macht damit Lieferketten transparent und eröffnet auf diese Weise neue Möglichkeiten im Marketing: Mittels digitaler SaaS-Plattform machen Unternehmen aller Art die komplette Lebensgeschichte ihrer Produkte transparent; es entsteht ein individuell gestaltbarer, digitaler Produktpass, der einfach via Handy ausgelesen werden kann. Damit erfahren Verbraucher nicht nur, woher genau das Produkt stammt, sondern erhalten auch viele kundenorientierte Mehrwerte – etwa zur Anwendung, Entsorgung oder Wiederverwertung, aber auch die Einbindung von Werbemitteln und E-Commerce-Lösungen ist möglich. Gegründet wurde Narravero 2013 von Thomas L. Rödding. Zu den Kunden zählen u.a. Stefano Bemer, B&W International, SuperBiomarkt AG und Lieblingswild

Kontakt: Dr. Inga Ellen Kastens | ingaellen.kastens@narravero.com | www.narravero.com


Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 06.09.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH