Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

#UF23 - Urban Future startet am 21. Juni in Stuttgart

Bereits mehr als 1.600 Anmeldungen eingegangen

Am 21. Juni 2023 beginnt die Urban Future Konferenz. Das deutschlandweit einmalige Format lockt Interessierte von Nah und Fern. Austausch und Vernetzung sowie eine Betrachtung der nachhaltigen Stadtentwicklung in all ihren Facetten stehen im Fokus der Urban Future. Die fünfte Auflage der Veranstaltung verspricht rekordverdächtig zu werden: Noch nie gab es so viele Rednerinnen und Redner sowie Exkursionen zu Projekten im Stuttgarter Umland. 

© Urban FutureEnergieversorgungsunternehmen, kommunale Verwaltungen, Architekten, engagierte Bürgerinnen und Bürger – sie alle prägen unsere Städte und sind entscheidend für deren Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Wie dieser Weg aussehen kann, beleuchtet die Urban Future Konferenz aus den verschiedensten Blickwinkeln. Mit über 250 Rednerinnen und Rednern aus vier Kontinenten sowie über 40 Exkursionen im Großraum Stuttgart, die teils exklusive Einblicke versprechen, wird die Urban Future noch größer als in den vergangenen Jahren. Erwartet werden über 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und der Welt. „Die Urban Future ist eine einmalige Gelegenheit, um mit besonderen Menschen in Kontakt zu kommen", sagt Gerald Babel-Sutter, Gründer der Urban Future. „Ob aus Helsinki oder Bad Cannstatt – hier treffe ich die Macherinnen und Macher des Wandels in einer einzigartigen Atmosphäre." Darüber hinaus gewährt das Format besondere Einblicke, etwa in die Baustelle von Stuttgart 21 oder das neue Breuninger Logistikzentrum, das zu den modernsten Europas zählt. Und auch das kostenlose Begleitprogramm für die Stuttgarter Bürgerschaft ist umfassend wie noch nie. Es ist für alle etwas dabei! 

Herausforderungen gemeinsam meistern
Der Gedanke der Vernetzung spielt auf der Urban Future eine zentrale Rolle. „Die Klimakrise ist ein globales Phänomen", erklärt Gerald Babel-Sutter. „Alle Länder, alle Verwaltungen, alle Menschen werden sich mit dem Thema beschäftigen müssen. Mit der Urban Future schaffen wir eine Plattform für den Austausch". Der Gedanke dahinter ist einleuchtend. Nicht alle Kommunen müssen wieder bei null beginnen. Wer auf die Erfahrungen anderer zurückgreifen kann, findet direkt den richtigen Pfad und vermeidet Fehler und Irrtümer.

Ein besonderes Format
Die Urban Future ist keine klassische Konferenz. Es handelt sich um ein Event mit Festivalcharakter. Bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik stehen der Spaß sowie das Miteinander ins Gespräch kommen im Vordergrund. Die thematische Tiefe sowie die Vielseitigkeit sind einmalig in Deutschland. Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen profitieren von dem intensiven Austausch und lassen sich für die anstehenden Aufgaben inspirieren. Und natürlich knüpfen sie langfristige und nachhaltige Kontakte. Denn die Klimakrise löst die Menschheit nur gemeinsam. 

Über die Urban Future
Konferenz? Festival? Event? Die Urban Future ist alles! Es ist die größte europäische Veranstaltung für Expert:innen, Politiker:innen, Unternehmer:innen und Macher:innen, die Städte nachhaltig gestalten. Jedes Jahr findet sie in einer anderen Stadt statt. 2023 ist Stuttgart der Treffpunkt für motivierte CityChanger aus der ganzen Welt. Sie tauschen sich darüber aus, wie sie den Wandel schaffen, welche Herausforderungen es auf dem Weg gibt, welche Fehler besser vermieden werden sollten und wie sie die Zukunft unserer Städte erfolgreich entwickeln.

Kontakt: Urban Future | hello@urban-future.org | www.urban-future.org

Gesellschaft | Green Cities, 02.06.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.