Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Smarte Logistik für eine grünere Zukunft: Nachhaltige Paketzustellung in urbanen Gebieten

Wie MyPup-Paketstationen einen Beitrag zur nachhaltigen Logistik leisten und der Firma zum B Corp-Status verholfen haben

Der Logistikdienstleister MyPup hat den B Corp-Status erhalten, indem er hohe Standards in Bezug auf soziale und ökologische Auswirkungen erfüllt. MyPup bündelt Pakete diverser Zusteller in zentralen Hubs außerhalb einer Stadt und liefert sie per Fahrrad oder Elektrotransport an Paketstationen aus. Dies reduziert die Anzahl der täglichen Paketzusteller und damit CO2-Emissionen. MyPup ist eine Lösung für Büro- sowie Wohngebäude und stolz darauf, Teil der globalen Bewegung für eine nachhaltigere Wirtschaft zu sein.

Nachhaltige Paketzustellung in Städten mit MyPup © MyPup
MyPup: Paketzustellung mit ökologischem Mehrwert und innovativem Konzept
Der nachhaltige Paketzusteller MyPup (My Pick Up Point) hat den begehrten B Corp-Status erreicht und ist somit offiziell ein Unternehmen mit gesellschaftlichem Mehrwert. Das Unternehmen arbeitet seit 2014 als B2B-Lösung für Büro- & Wohngebäude und hat somit bereits viele Erfahrungen im Bereich der nachhaltigen Logistik gesammelt.

MyPup liefert per Fahrradkurier oder Elektrotransport an Paketstationen in der Nähe der Kunden aus. © MyPupMyPup bietet seinen Kunden ein einzigartiges Konzept: Über das Unternehmen können Kunden ihre Pakete empfangen, verschicken und retournieren. Das Unternehmen bündelt zunächst die Pakete aller Zusteller in zentralen Hubs außerhalb der Stadt und liefert sie dann in einem Zug per Fahrradkurier oder Elektrotransport an Paketstationen in der Nähe der Kunden aus. Die Pakete werden sicher an Schließfächer in Wohn- oder Firmengebäuden geliefert, wo Kunden ihre Pakete nach Belieben abholen können. Dies reduziert drastisch die Anzahl der Paketzusteller, die täglich in die Stadt fahren, und somit auch entstehende Staus und CO2-Emissionen. Zusätzlich erhöht MyPup die Sicherheit auf den Straßen.

Ein Motor für nachhaltigen Wandel
MyPup Packstation © MyPupLuke van der Wardt, CEO und Mitbegründer von MyPup, betont die Bedeutung dieser Zertifizierung und erklärt, dass MyPup als Organisation eine Verpflichtung hat, eine „Kraft für das Gute" zu sein. Als B Corp im Logistiksektor ist das Unternehmen stolz darauf, Teil der globalen Bewegung für eine integrative, gerechtere und nachhaltigere Wirtschaft zu sein. MyPup wird auch in Zukunft eng mit der B Corp-Gemeinschaft zusammenarbeiten, um die 2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu erreichen, insbesondere die Ziele Nr. 8 „Nachhaltige Städte und Gemeinden" und Nr. 11 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum".

Benefit Corporations: Unternehmen mit der Mission, die Welt zu retten
Eine B Corp ist eine „Benefit Corporation", die beweist, dass Unternehmen nicht nur kommerziell erfolgreich sein können, sondern auch etwas Positives bewirken können. B Corps, zu denen auch Unternehmen wie Dopper, Patagonia und Ben & Jerry's gehören, leisten einen sozialen Beitrag in den Kategorien Vorstand, Mitarbeiter, Gemeinschaft, Umwelt und Kunden. MyPup hat in den letzten Monaten erfolgreich die umfassende B Corp-Bewertung absolviert und eine beeindruckende Punktzahl von 80,3 erreicht (im Durchschnitt erreichen Organisationen etwa 51 Punkte). Die Zertifizierung als B Corp ist jedoch keine statische Angelegenheit, auf die man sich ausruhen kann. MyPup wird in drei Jahren erneut bewertet und zertifiziert, und das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seine Punktzahl noch deutlich zu verbessern.

Hat Sie das Konzept von MyPup begeistert? Auf My-Pup.com erfahren Sie mehr über den nachhaltigen Logistikdienstleister.
 
Kontakt: MyPup B.V. | info@mypup.com | My-Pup.com

Technik | Mobilität & Transport, 15.05.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften