Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Die fünf wichtigsten Vorteile von Reisen für die Arbeit

Vermeiden Sie Kompromisse zwischen Ihrer Reiselust und Ihrem Wunsch, Ihre Karriere voranzutreiben, indem Sie unseren Leitfaden lesen, der fünf Gründe aufzeigt, warum Sie beruflich mehr reisen sollten.
 

Fünf Gründe für mehr Geschäftsreisen

© Bruce Mars, unsplash.comEin weit verbreiteter Irrglaube über das Reisen und den Erfolg im Beruf hat oft dazu geführt, dass Menschen auf Urlaube oder sogar auf Reisen für ihren Job verzichten. Viele Menschen gehen davon aus, dass sie in der Unternehmenswelt ins Hintertreffen geraten, wenn sie ständig auf Reisen sind.

Die Verlockung, im Privatjet oder in der ersten Klasse auf Firmenkosten zu reisen, ist zwar groß, aber viele verzichten auf die Möglichkeit, zu Konferenzen oder anderen Veranstaltungen zu fahren, weil sie lieber in ihrer Stadt bleiben und vom Büro aus arbeiten.

Die Einstellung zum Thema Arbeiten und Reisen ändert sich, aber es gibt immer noch zu viele Fehlinformationen darüber, dass Reisen dazu führen kann, dass man in seinem Berufsleben zurückfällt. Viele der weltbesten Geschäftsleute werden immer wieder betonen, dass Reisen ihre Karriere gefördert und nicht behindert hat.

Im Folgenden finden Sie fünf Gründe, mehr zu reisen, nicht nur zu Ihrem persönlichen Vergnügen, sondern auch für Ihre Karriere.
 

1. Entwickeln Sie Ihr Netzwerk

Einer der wichtigsten Gründe, warum junge Berufstätige zum Reisen ermutigt werden, ist die Verbesserung ihres Netzwerks. Wenn man in einer Branche anfängt, hat man vielleicht noch nicht viele Kontakte. 

Auch wenn die meisten Unternehmen stolz darauf sind, diejenigen zu fördern, die die besten Leistungen erbringen, ist die Welt nicht immer vollkommen gleich. Verbindungen innerhalb Ihres Unternehmens, zu anderen Unternehmen und in der ganzen Welt zu haben, kann von großem Nutzen sein.

Vielleicht erfahren Sie von jemandem in einem anderen Land von einer sich bietenden Gelegenheit, erhalten Insiderinformationen über eine Fusion oder Übernahme oder haben die Gelegenheit, auf Ihrer Reise mit jemandem aus Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten. 

2. Vielfalt präsentieren

Die Unternehmen des Jahres 2023 legen bei ihren Einstellungen großen Wert auf Vielfalt. Vielfalt bezieht sich nicht nur auf den Hintergrund oder die ethnische Herkunft einer Person, sondern auch auf ihre Erfahrungen. Wenn Sie nur Ihre Heimatstadt oder Ihr Heimatland kennen, sind Sie für ein Unternehmen vielleicht nicht so attraktiv wie jemand, der die Welt bereist und viele Kulturen und Lebensstile kennengelernt hat.

Sie wären nicht nur in dieser Hinsicht ein beeindruckenderer Kandidat, sondern Reisen trägt auch dazu bei, den Horizont eines Menschen zu erweitern. Sie sehen die Welt und Ihren Platz in ihr mit anderen Augen. Vielleicht sehen Sie durch Ihre Reisen sogar Ihre Branche in einem neuen Licht, was Sie als potenzieller Mitarbeiter für jedes Unternehmen noch nützlicher macht.
 

3. Sich von der Konkurrenz abheben

© Andrew Neel, pixabay.comDer erste Eindruck ist das Wichtigste auf der Welt, vor allem bei einem Vorstellungsgespräch. Angenommen, Sie bewerben sich um eine Stelle, für die es viele andere Bewerber gibt. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie sich am besten von allen anderen Bewerbern abheben können.

Wenn aus Ihrem Lebenslauf hervorgeht, dass Sie für verschiedene Geschäftsprojekte um die Welt gereist sind, werden Sie Ihre Gesprächspartner sofort beeindrucken. Einer von ihnen ist vielleicht sogar an denselben Ort gereist, was eine gute Möglichkeit sein kann, ein Gespräch zu beginnen und eine Beziehung aufzubauen.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bei einem Vorstellungsgespräch und Ihr Gesprächspartner fragt Sie: "Wie hat Ihnen Sydney gefallen? Ich hatte die beste Zeit, als ich vor ein paar Jahren zu einer Konferenz dort war." Sie könnten sofort anfangen, über Ihre Reise zu sprechen und sie sogar mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Bewerbung für die Stelle in Verbindung bringen.

4. Neue Fertigkeiten erlangen

Diejenigen, die regelmäßig beruflich reisen, können sich Kenntnisse aneignen, die in ihrer Branche nützlich sind. Angenommen, Sie wollten schon immer ein bestimmtes EU-Land besuchen, z. B. Frankreich oder Spanien. Vielleicht fällt Ihnen auf, dass im Sommer für einige Wochen ein spezieller Kurs angeboten wird. Das Unternehmen, in dem Sie arbeiten, könnte sogar dabei helfen, die Reise für Sie zu organisieren, da es dies als Fortsetzung Ihrer Ausbildung ansehen würde.

Durch die Teilnahme an Kursen im Ausland heben Sie sich von den anderen Mitarbeitern Ihres Unternehmens ab. Andere geben sich vielleicht nicht die gleiche Mühe oder sind nicht bereit, Risiken einzugehen, aber Sie sind abenteuerlustig und bereit, die Extrameile zu gehen.

Da sich die Arbeit von zu Hause aus in der Geschäftswelt immer mehr durchsetzt, können Sie sogar Ihren Beruf weiter ausüben, während Sie einen Kurs im Ausland besuchen. Sie können neue Fähigkeiten erlernen, mit Ihrer derzeitigen Tätigkeit Schritt halten und eine Beförderung anstreben.
 

5. Die Welt sehen, ohne zu sparen

© Rohan Reddy, unsplash.comWenn Sie in einer Branche arbeiten, die es Ihnen erlaubt, geschäftlich zu reisen, gehören Sie vielleicht zu den glücklichsten Menschen der Welt. Stellen Sie sich vor, wie viel es die durchschnittliche Person kostet, eine Reise von den Vereinigten Staaten nach Europa oder von Asien nach Europa zu buchen. Auslandsreisen sind teuer, unabhängig davon, wo Sie leben. Wenn Sie auf Kosten Ihres Unternehmens reisen können, ist das ein wahres Vergnügen.

Wenn Sie in einem Unternehmen eine hohe Position innehaben, kann es sein, dass man Ihnen sogar einen Privatjet für die Reise zur Verfügung stellt. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Flugzeug mit nur ein oder zwei anderen Personen, die alle zu Ihrem Unternehmen gehören, und können auf diese Weise die Welt bereisen. Eine solche Reise mit Stil und Luxus ist durchaus möglich, vor allem, wenn Sie sich bei der Arbeit einen Namen gemacht haben.

Wenn Sie gerne reisen, müssen Sie Ihre Karriere nicht aufgeben. Ihr Unternehmen kann Ihnen sogar dabei helfen, die Welt zu sehen, wenn Sie ihm zeigen, wie hilfreich bestimmte Reisen sein könnten. Wenn es eine Konferenz gibt, zu der Ihr Unternehmen Vertreter entsenden möchte, können Sie die Person sein, die sich freiwillig meldet und dorthin reist. Auch wenn einige Unternehmen die Möglichkeit, von überall aus zu arbeiten, wieder einschränken, sind die meisten immer noch sehr flexibel.

Wenn Sie leidenschaftlich gerne reisen, sollten Sie nicht auf Reisen verzichten, weil Sie glauben, dass dies Ihrer Karriere schaden könnte. Ihre Untätigkeit könnte Sie beruflich zurückwerfen.

Technik | Mobilität & Transport, 14.04.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.