Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Collective Leadership Institute e.V.

Führungskompetenz für Nachhaltigkeit

Das Collective Leadership Institute e. V. (CLI) ist eine unabhängige Initiative, die über Weiterbildung, Umsetzungsunterstützung und Vernetzung Akteure aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft darin unterstützt, Partnerschaften zur gemeinsamen Lösung aktueller gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Herausforderungen einzugehen.

Das Institut möchte so zu einer effektiveren Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung und Corporate Social Responsibility in Unternehmen und Organisationen beitragen.
Mit unserem Angebot an Weiterbildung, Projektmanagement und prozessorientierter Forschung richten wir uns an Führungskräfte und Prozessmanager in privaten Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Durchführungsorganisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Organisationen der Zivilgesellschaft mit dem Ziel, Kompetenz für Nachhaltigkeitsengagement aufzubauen.
Das CLI führt seit 2005 Seminare zu Stakeholder Engagement, Cross-sector Cooperation, Multi-Stakeholder Prozessen,- Dialogen, und -Partnerschaften in Potsdam und international (z.B. Südafrika und Thailand) durch.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.collectiveleadership.com

Seit März 2008 bieten das Collective Leadership Institute e. V. in Kooperation mit dem ASA-Programm der InWEnt gGmbH ein neues berufsvorbereitendes Qualifizierungsprogramm zum Aufbau von Führungskompetenz für Nachhaltigkeit. Das 'Young Leaders for Sustainability' Programm, das in diesem Jahr mit einem Pilotzyklus begann, richtet sich an Studierende und bietet eine spannende Kombination aus Wissensvermittlung, Persönlichkeitsentwicklung und Praxis in Deutschland und in Entwicklungsländern zu Kernthemen der Nachhaltigkeit.

Besuchen Sie dazu unsere Homepage unter www.youngleadersforsustainability.de


Kontakt:
Kristiane Schäfer
Collective Leadership Institute e.V.
Wilhelm-Staab-Straße 19
14467 Potsdam
Germany@collectiveleadership.com

Quelle: FORUM Nachhaltig Wirtschaften Büro Süd
Partner & Unterstützer, 01.12.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

"Nur wer eine Idee davon hat, wohin die Reise gehen soll, wird in einer Krise den Mut finden, neue Wege zu gehen."
Christoph Quarch wünscht sich einen gesellschaftlichen Diskurs darüber, von welcher Zukunft wir träumen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Corporate Social Responsibility

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

Work-Life-Balance in modernen Unternehmen

NFTs

decarbXpo

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Festakt zum Jubiläum des IASS

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.