Dear Human – Agency for Humans, not Resources

Hamburger Personal- und Diversity-Beratung setzt zum ersten Jubiläum auf Wachstum

Vor einem Jahr, im April 2022, haben Simone Domke und Fabienne Braun-Haffani gemeinsam die Personal- und Diversity-Beratung „Dear Human" gegründet. Zum ersten Jubiläum stehen nun alle Zeichen auf Wachstum: Mit Jannike Strobel und Nike Greulich kommen ab dem 1. April zwei erfahrene Mitarbeiterinnen ins Team. Gemeinsam verpflichtet sich die Agentur mit Sitz im Hamburger Karolinenviertel der Förderung von Diversität und Chancengleichheit und stellt dabei klar heraus, eine Agentur für Menschen, und nicht für Ressourcen, zu sein.

Top of the Agenda:
Diversity Management Diversity Management – ein Thema, das auf der aktuellen Agenda (fast) aller Unternehmen steht und noch immer eine große Herausforderung darstellt. Oft fehlt es an Diversity- Kompetenz, die People & Culture-Abteilungen sind überlastet und der Umfang sowie die Wirkung werden maßlos unterschätzt. Genau hier setzt das Konzept von Dear Human an und unterstützt Unternehmen je nach Status-Quo und Anfrage bei den ersten und nächsten Schritten sowie der anschließenden, erfolgreichen Einführung und Umsetzung von Diversity Management. Denn neben der gesellschaftlichen Verantwortung erkennen immer mehr Unternehmen auch das Potential – die Liste der Vorteile ist lang: Bei Einführung und starker Umsetzung steigt die Attraktivität des Unternehmens spürbar, das Teamgefühl wird gestärkt, Kreativität und Innovation werden gesteigert und sogar die Mitarbeiter*innen-Fluktuation sinkt – um nur einige zu nennen. „Wir möchten den Unternehmen zeigen, wie kraftvoll divers gestaltete Teams agieren können – dabei stehen wir natürlich stets hinter den Werten Diversität und Chancengleichheit", so Simone Domke. Denselben Ansatz setzt Dear Human für eine Zusammenarbeit voraus; ist dies gegeben, entwickeln sie anschließend individuelle Konzepte und konkrete Maßnahmenpläne.
 
Dear Human – ein einzigartig ganzheitliches Konzept
Dear Human konzentriert sich auf folgende drei Bereiche und hat dadurch einen einzigartig ganzheitlichen Ansatz: Consulting in den Bereichen People & Culture sowie Diversity Management, Diversity Trainings und Recruiting. Die Personal- und Diversity-Beratung unterstützt Unternehmen dabei, das Bewusstsein für Diversity und Inklusion zu schärfen und die Gegebenheiten zu optimieren. Dear Human weiß, dass sich menschliche Werte und unternehmerischer Erfolg bereichern und eben nicht ausschließen. Damit setzt die Hamburger Agentur wichtige Maßstäbe innerhalb der gesamtgesellschaftlichen Veränderungen in allen People & Culture-Bereichen. Diesen Ansatz legen sie ihren Kund*innen eindrucksvoll nah und vermitteln ihn durch verschiedene, strategische Methoden, Programme sowie Mentorings und gehen bei Bedarf und Passung in die Maßnahmenumsetzung.

© Julian Felix LorenzDas Team
Simone Domke und Fabienne Braun-Haffani, beide zuletzt in der Funktion der Personalleitung tätig, lernten sich bereits vor zehn Jahren während ihrer gemeinsamen Zeit bei Kolle Rebbe (jetzt: Accenture Song) kennen und schätzen. Beide sind seit Jahren beratend tätig und vertraut mit den unterschiedlichen Disziplinen des Personalmanagements. Seit jeher streben sie nach Innovation und Entwicklung – in ihrer Durchführung setzen sie auf Empathie, Ehrlichkeit und Transparenz. Gemeinsam entwickelten Simone Domke, die ein Zertifikatsstudium in Diversity Management an der Universität Hamburg absolviert hat, und Fabienne Braun-Haffani mit Master-Abschluss in Personalentwicklung das Konzept von Dear Human. Nach dem ersten Geschäftsjahr wird deutlich: Der Erfolg gibt den beiden zertifizierten Diversity-Trainerinnen recht, Diversity Management ist ein unabdingbarer Bestandteil erfolgreicher Unternehmens- und Personalführung, die Nachfrage nach Support ist groß. „Wir freuen uns sehr, dass viele Unternehmen die Dringlichkeit endlich erkannt haben und wir daher auf ein erfolgreiches, erstes Geschäftsjahr zurückblicken können", so Fabienne Braun-Haffani. „Im September 2022 konnten wir mit Jana Peterson bereits unsere erste Werkstudentin einstellen, die durch ihren Master-Studiengang „Health & Diversity at work” perfekt zu unseren Aufgaben und in unser Team passt. Nun freuen wir uns sehr, dieses noch einmal zu erweitern."
 
Mit Jannike Strobel und Nike Greulich haben sich Simone Domke und Fabienne Braun-Haffani gleich zwei sehr erfahrene Mitarbeiterinnen in ihr Team geholt: Jannike Strobel ist studierte Psychologin (MSc), als Strategin in die Kommunikationsbranche eingestiegen und hat zuletzt in der Digitalagentur La Red in den Bereichen Social Media, digitale Kampagnen, Content Marketing sowie App- und Websiteentwicklung als Projektmanagerin gearbeitet. Seit 2021 war die Talent Managerin in der Recruiting- und Personalberatung bei Headstart tätig. Zum 1. April startet sie nun bei Dear Human als Consultant – Talent Management & Diversity. Für sie fügt sich mit dieser neuen Aufgabe zusammen, was sie in den letzten Jahren in den unterschiedlichen Bereichen aufgebaut hat – ihre Kenntnisse in den Bereichen Psychologie, Projektmanagement, Strategie kombiniert mit ihrem Abschluss als Diversity Managerin (Uni Hamburg) können so endlich miteinander verbunden werden.
 
Auch das zweite neue Teammitglied, die studierte Juristin Nike Greulich, hat bereits über zehn Jahre Erfahrung in der Werbe- und Kommunikationsbranche – davon acht als Texterin und Konzeptionerin und zwei als Recruiterin. Sie ist Expertin für Digitalisierung und Medien, ihr Schwerpunkt liegt vor allen Dingen im Bereich Chancengerechtigkeit im Arbeitsumfeld. Ihre Expertise im Einsatz für Gleichberechtigung von Frauen* und Eltern konnte sie u.a. in ihrer Abschlussarbeit zur Diversity Managerin an der Universität Hamburg viertiefen. Neben ihrer Tätigkeit als Consultant im Bereich Talent Management & Diversity ist Nike Greulich bei Dear Human ab dem 1. April Ansprechpartnerin für Berufseinsteiger*innen sowie Hochschulen und weitere Bildungsinstitutionen.
 
Kontakt: Anna Lubitz PR & Communications | anna@annalubitz.com |  0049 1577 6836773 | dearhuman.de

Wirtschaft | Führung & Personal, 05.04.2023
     
Cover des aktuellen Hefts

Krieg & Klimakatastrophe

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2023 mit dem Schwerpunkt: Zukunft gestalten

  • Im Garten des Geistes
  • Zirkularität in der Praxis
  • nachhaltig ist nicht genug
  • Zivilgesellschaft und Politik
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2023
European Bamboo Expo
Bambus, das Material der Zukunft
44147 Dortmund, 2. - 3. Juni
03
JUN
2023
Veranstaltungsreihe "Klima: Was kann ich tun?"
Fahrradexkursion "Raus-aus-fossilen Energien"
80539 München
05
JUN
2023
Vortragsreihe "Klima: Was kann ich tun?"
Wie kann ich mich (zivilgesellschaftlich) engagieren?
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Glühbirnen gegen LED: Das kostenlose Tausch-Angebot verbreitet sich im Land
Schon früh hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz Kommunen beim Organisieren und Bewerben der LED-Tauschtage unterstützt.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Boom von Balkon-PV-Anlagen

Jede Menge Chancen

Taugen nationale Symbole wirklich als Kitt gesellschaftlicher Verwerfungen?

Globaler Greentech-Vorreiter Hopewind startet in Deutschland

Perspektivenvielfalt ist für Porsche ein wichtiger Innovationstreiber

Peach Property Group AG: Nachhaltigkeitsbericht für 2022 veröffentlicht

Lindhorst Gruppe testet regenerative Bewirtschaftungsformen, um CO2 in der Atmosphäre zu reduzieren

B for Good Leaders Summit concluded with the establishment of a cooperative and Xchange

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • toom Baumarkt GmbH