Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

IMPACT FESTIVAL 2023

Europas größtes B2B-Event für nachhaltige Transformation, 13.-14. September in Fredenhagen

IMPACT FESTIVAL bietet Start-ups, Investor:innen und Unternehmen Plattform für Vernetzung und Austausch

Lernen Sie Lösungen kennen, die Sie bei der Transformation Ihres Unternehmens unterstützen. © Michael ZellmerAuch 2023 öffnet das IMPACT FESTIVAL, Europas größtes B2B-Event für die nachhaltige Transformation, seine Tore. Die dritte Ausgabe findet am 13. und 14. September in der Fredenhagen-Halle in Offenbach statt. Das Ziel ist dabei klar: Investor:innen und Unternehmen treffen auf innovative Lösungen von Start-ups sowie klein- und mittelständischen Betrieben, die die nachhaltige Transformation von Unternehmen und Industrien mit ihren Produkten maßgeblich beschleunigen können.

Die Besucher:innen des Events können die Lösungen im Ausstellungsbereich erleben und sich mit anderen Unternehmensvertreter:innen über Herausforderungen, konkrete Anwendungsmöglichkeiten und -beispiele austauschen. Start-ups sowie klein- und mittelständischen Betrieben bietet das IMPACT FESTIVAL damit eine Plattform, um ihre Produkte bei genau den Personen bekannt zu machen, die sie benötigen. So treffen Lösungsanbieter:innen auf Lösungssuchende. Zusätzlich vernetzt das Event Investor:innen und Start-ups und legt damit auch die finanzielle Grundlage für die Skalierung und den weiteren Erfolg der nachhaltigen Innovationen. Die vielversprechendsten Start-ups zeichnet das Festival auch in diesem Jahr mit dem IMPACT AWARD aus.

Zahlreiche Vorträge und Workshops von Visionär:innen und Innovationsführer:innen liefern Hintergrundinformationen und wertvolle Impulse, wenn es um zentrale unternehmerische Herausforderungen bei der Umsetzung der nachhaltigen Transformation geht. Auch hier bieten die verschiedenen Formate nicht nur einen Blick auf den Status Quo, sondern eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten, die die Transformation im eigenen Unternehmen sowie die Entwicklung innovativer Lösungen erleichtern sollen.

Für die dritte Ausgabe rechnet das IMPACT FESTIVAL mit rund 200 Aussteller:innen, 80 Speakern und 3.000 Besucher:innen. Ergänzt wird das Event durch ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie informative Formate wie den Podcast IMPACT TALK, Best Practices und Cases im IMPACT MAGAZIN sowie die IMPACT COMMUNITY, in der sich Interessierte über das ganze Jahr hinweg miteinander vernetzen und austauschen können.
Interessierte können sich ab sofort für den Start des Ticketverkaufs registrieren.

Das IMPACT FESTIVAL fand erstmals im September 2021 statt und feierte seine zweite Ausgabe im Oktober 2022. Neben der jährlichen zweitägigen Veranstaltung fungiert das Projekt als Plattform, über die sich zentrale Stakeholder der nachhaltigen Transformation ganzjährig über die IMPACT COMMUNITY miteinander vernetzen und austauschen können. Mit einem umfangreichem Rahmenprogramm, darunter IMPACT WEEK, Webinare, der Podcast IMPACT TALK und ein Online-Magazin, verfolgt das IMPACT FESTIVAL ganzjährig das Ziel, die nachhaltige Transformation zu beschleunigen.

Das IMPACT FESTIVAL ist ein Projekt der neosfer GmbH, Frühphaseninvestor und Innovationseinheit der Commerzbank-Gruppe. Neosfer untersucht wirtschafts- und gesellschaftsrelevante Zukunftstechnologien und fördert und entwickelt nachhaltige, digitale Lösungen. Das geschieht über die drei Bereiche invest, build und connect. Durch strategisches Wagniskapital (invest), die Eigenentwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen (build) sowie den Aufbau von Ökosystemen rund um die nachhaltige und digitale Zukunft der Gesellschaft (connect) schafft neosfer Zugang zu Innovationen.

Kontakt: IMPACT FESTIVAL ein Projekt von neosfer | press@impact-festival.earth | www.impact-festival.earth

Technik | Innovation, 04.04.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH