Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Neue EU-Richtlinie für Klimaschutz und Unternehmen

myclimate klärt zur CSRD auf (Donnerstag, 13. April 2023, 16 - 17 Uhr)

Die neue Nachhaltigkeitsberichtspflicht der EU wurde erst kürzlich beschlossen: die sogenannte Corporate Sustainability Reporting Directive, kurz CSRD, bringt umfangreiche Anforderungen und Neuerungen mit und stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Wo Unternehmen jetzt handeln müssen, an welchen Stellen bestehende Nachhaltigkeitsberichte angepasst werden sollten und was die nächsten Schritte für Unternehmen sind: Das zeigen die P3 automotiv GmbH und die Klimaschutzorganisation myclimate in einem kostenlosen Online Seminar am 13. April.

 
Einige Unternehmen müssen bereits seit 2018 durch die NFRD (Non-financial Reporting Directive) über nicht-finanzielle Informationen zu Umweltschutz, sozialer Verantwortung etc. berichten. Doch die neue CSRD der EU erweitert den Umfang und die Vorgehensweise erheblich. Durch die neue Verordnung müssen künftig knapp 50.000 Unternehmen allein in Deutschland ihre Nachhaltigkeitskennzahlen offenlegen – dazu zählen vor allem Unternehmen, die bisher noch nicht unter die Berichtspflicht fielen.

Darüber hinaus werden durch die CSRD die Berichtsinhalte sowie die Prüfungspflicht ausgeweitet und ein neuer Standard, der European Sustainability Reporting Standards (ESRS), eingeführt. Durch die ESRS müssen Unternehmen künftig nicht nur Klimafragen thematisieren, sondern auch Themen wie Verschmutzung, Wasser, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft. Auch die soziale Nachhaltigkeit spielt zukünftig eine größere Rolle, ebenso wie die Themen Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen. Damit rücken die Bereiche Nachhaltigkeitsstrategie, Governance, Risk und Compliance in den Vordergrund.

Viele Unternehmen haben aufgrund der komplexen Materie Fragen zu den nächsten Schritten, über den Umfang der zu veröffentlichenden Informationen und ganz grundsätzlich, ob und wann das eigene Unternehmen von der CSRD betroffen ist.

Um diese Fragen zu beantworten, bieten die P3 automotiv GmbH und die gemeinnützige Klimaschutzorganisation ein kostenloses Online-Seminar an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

myclimate klärt zur CSRD auf beim

myclimate Cloud Talk
«Klimaschutz mit Strategie – Und täglich grüßt die Nachhaltigkeit:
Was die neue CSRD für Ihr Unternehmen bedeutet»

am 13. April 2023, von 16 - 17 Uhr mit
  • Lena Forsell, Senior Consultant Sustainability, P3 automotive GmbH
  • Harald Rettich, Bereichsleiter Corporate Partnerships Manager, myclimate
und Moderatorin Dominique Schmid
Über myclimate
Die myclimate Deutschland gGmbH ist eine gemeinnützige Non-Profit-Organisation und Tochtergesellschaft der Schweizer Stiftung myclimate. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft sowie Privatpersonen will myclimate durch Beratungs- und Bildungsangebote sowie eigenen Klimaschutzprojekten die Zukunft der Welt gestalten. myclimate berät Unternehmen zu integriertem Klimaschutz mit greifbarem Mehrwert, führt CO2-Bilanzierungen von Unternehmen und Events durch, erstellt Ökobilanzierungen von Produkten und bietet die Möglichkeit an, Klimaschutzprojekte zu finanzieren. Die myclimate-Klimaschutzprojekte erfüllen höchste Qualitätsstandards und tragen zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen bei. Darüber hinaus führt myclimate Bildungsangebote für Lernende sowie Unternehmensworkshops durch.

Kontakt: myclimate Deutschland gGmbH | Sven.focken-kremer@myclimate.de | www.myclimate.de

Umwelt | Klima, 02.04.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG