Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

E-XPO 5020 – Die Nachhaltigkeitsmesse von 24. - 26. März 2023 in Salzburg!

Das neue Messeformat für E-Mobilität, Energie und Nachhaltigkeit

Die Zeichen stehen auf Umdenken, wenn sich die Türen von 24. bis 26. März 2023 im Messezentrum Salzburg für das neue Messeformat E-XPO 5020 öffnen. E-XPO 5020 – die Messe für E-Mobilität, Energie und Nachhaltigkeit.

Drei Tage lang verwandeln sich rund 15.000 qm in eine interaktive Erlebniswelt mit Vorträgen, Workshops und Informationsinseln. "Mit nachhaltigen Produkten und neuesten Innovationen zeigen wir Besuchern, wie leicht es ist, einen nachhaltigen Lebensstil einzuschlagen", so DI (FH) Alexander Kribus MBA, Geschäftsführer Messezentrum Salzburg GmbH.

Nachhaltigkeit, soweit das Auge reicht

Ziel des neuen Messeformates E-XPO 5020 ist, aufzuzeigen, dass Nachhaltigkeit auch im Alltag einen Platz hat. Von A bis Z deckt die E-XPO 5020 unzählige Gebiete der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes ab. Das Hauptaugenmerk der Messe liegt auf den Bereichen E-Mobilität, Energieproduktion und -speicherung, Nachhaltiger Garten und Lifestyle und Ernährung.

Der E-XPO 5020 geht es darum, echte Werte zu schaffen und sämtliche Lebensbereiche nachhaltig zu gestalten. Und das Gute daran – das alles gibt es zum Sehen, Anfassen, Verstehen und Mitnehmen.

Umweltbewusstsein im Fokus

Sie haben ein umweltfreundliches Produkt, oder eine neue Innovation am Markt? Egal, ob Fahrzeug, Solaranlage, Pflanzen oder Kleidung – die E-XPO 5020 ist die perfekte Präsentationsplattform für Ihre Produkte. Kommen Sie jetzt ins Boot der E-XPO 5020 und genießen Sie die österreichische Vorreiter Rolle im Bereich der Nachhaltigkeit.

Weitere Details und wichtige Informationen finden Sie auf der Webseite: www.e-xpo5020.at.

Kontakt: Messezentrum Salzburg | e-xpo5020@mzs.at | www.mzs.at

Technik | Mobilität & Transport, 11.03.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.