Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Energiesparen mit Wumms - innovative Klima-Materialien helfen schnell, günstig und ohne Technik

Wände streichen, Reflexionsrollos anbringen oder Kühlkleidung tragen – mit dem richtigen Material lassen sich Heiz- und Kühllasten massiv senken

Cool Ants Germany informiert - innovative Klima-Materialien auf einen Blick:
  • Raumklima optimierende Farbe – Wärme bleibt drinnen und Hitze bleibt draußen 
  • Hochreflektierende Stoffrollos – halten auch innen am Fenster die Hitze draußen
  • Verdunstende Kühlkleidung – hält den Körper über viele Stunden wohltemperiert
© Cool Ants GermanyWer sich ohne hohen Energieaufwand besser gegen Kälte oder Hitze schützen will, dem werden in der Regel bauliche oder technisch Maßnahmen wie Dämmung, neue Heizung oder Klimaanlage empfohlen. 

Doch häufig sind diese Maßnahmen nicht umsetzbar, z.B. weil Mieter gar keinen Zugriff auf die Gebäudehülle und die technische Ausstattung haben. Und auch für Eigentümer stellt sich derzeit neben der generellen Kostenbelastung auch die Verfügbarkeit von Material, Technik und Fachbetrieben als Umsetzungshemmnis dar.

Doch es gibt andere sehr wirksame Maßnahmen, die einfach und schnell umsetzbar sind und sich auch noch positiv auf den Energieverbrauch, das Raumklima und die Gebäudegesundheit auswirken. Grundlage dafür sind innovative Materialien, die sich physikalische Mechanismen zunutze machen: Reflexion, Emission, Strahlungswärme und Verdunstungskühle. 

Raumklima optimierende Farbe – Wärme bleibt drinnen und Hitze bleibt draußen 
ClimateCoating Klimafarbe sieht zwar aus wie gewöhnliche Wandfarbe, hat aber klimaoptimierende Eigenschaften, die ganzjährig wirken. Bei Kälte wird vorhandene Wärme gleichmäßig in der Fläche verteilt und von dort wieder zurück in den Raum gestrahlt. Wer sich dort aufhält, fühlt sich mit deutlich geringerem Heizaufwand von Kopf bis Fuß angenehm wohlig warm. Im Sommer nimmt die Beschichtung überflüssige Luftfeuchtigkeit auf und generiert Verdunstungskühle – schwül-warme Raumluft gehört damit der Vergangenheit an. Die Beschichtung gibt es auch für Fassaden, Holz und Dächer –Heizungswärme bleibt drinnen und Hitze draußen. 

Hochreflektierende Stoffrollos – halten auch innen am Fenster die Hitze draußen
Wer kennt sie nicht, die Aussage „Am Fenster funktioniert nur außenliegender Sonnenschutz." Dies mag richtig sein für herkömmliche Rollos oder Vorhänge, an denen die hereinkommende Sonnenstrahlung bricht und dann im Raum Wärme entsteht. Doch unsere Maßrollos aus hochreflektierenden Radi-Cool Stoffen reflektieren auch innenliegend 85% der Strahlung direkt wieder zurück, so dass der Raum angenehm kühl bleibt. 

Verdunstende Kühlkleidung – hält den Körper über viele Stunden wohltemperiert
Viele Menschen arbeiten unter starker Hitzebelastung, sei es an generell heißen Arbeitsstellen in der Industrie oder im Sommer ungeschützt im Freien. Bisher konnte hier der Körper nur durch viel Flüssigkeitszufuhr bzw. Beschattung vor Überhitzung geschützt werden. Die Leistungsfähigkeit sinkt unter solchen Bedingungen schnell, starke Erschöpfung ist die Folge. Durch die Kühlkleidung von pervormance international bleibt der Körper auch unter massiver Hitzelast über viele Stunden wohl temperiert. Einzige Voraussetzung: eine kurze Aktivierung des Kleidungsstücks durch Wasser. 

Sie wollen mehr wissen? Cool Ants Germany ist Spezialist für energieneutrale Klimaprodukte. Wir beraten Sie gern!

Kontakt: Cool Ants Germany GmbH, Freia Torge | freia.torge@coolants-germany.de | www.coolants-germany.de

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 14.02.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
26
SEP
2024
Handelsblatt Tagung ESG-Reporting und -Steuerung 2024 - Ticket-Rabatt für forum-Leser
Wegweiser für nachhaltiges Wirtschaften
40211 Düsseldorf und online
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

Grazer SOLID Solar Energy Systems wird Teil einer einzigartigen globalen Plattform für kostengünstige erneuerbare Wärme

forum bringt wieder jede Menge gute Nachrichten

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur bilanziell CO2-neutralen Wertschöpfungskette

MBA für Zukunftsmanager*innen: Digitale Q&A-Mittagspause am 16. Juli

Der Baufritz-Klimagipfel. Die konsequente Konferenz.

Treffpunkt Netze 2024, 10.-11. Oktober in Berlin

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH