Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Was du über die Nachhaltigkeit von Plexiglas wissen musst

Plexiglas ist ein Markenname für Acrylkunststoff, der in vielen Bau- und Designprojekten verwendet wird. Es ist aufgrund seines geringen Gewichts, seiner hohen Transparenz und seiner bruchsicheren Eigenschaften eine beliebte Wahl. Aber wie nachhaltig ist es? In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die Nachhaltigkeit von Plexiglas ein und erklären, warum sie wichtig ist und was du bei der Auswahl des Materials für dein Projekt beachten solltest.

© Stux, pixabay.com
Die Umweltauswirkungen von Plexiglas 
Plexiglas wird aus Polymethylmethacrylat (PMMA) hergestellt, einer Art thermoplastischem Kunststoff, der aus Erdöl gewonnen wird. Die Herstellung von PMMA hat einige Auswirkungen auf die Umwelt, wie z.B. die Freisetzung flüchtiger organischer Verbindungen in die Luft. Aber PMMA kann mehrfach recycelt und wiederverwendet werden, ohne dass die Qualität oder Leistung nachlässt. Dies und die Tatsache, dass es sehr langlebig ist, macht es viel nachhaltiger als andere Kunststoffe, die oft nach einmaligem Gebrauch ersetzt werden müssen. 

Recycling von Plexiglas 
Plexiglas kann in speziellen Recyclingzentren recycelt werden, die Thermoplaste wie PMMA annehmen. Diese Zentren sammeln Plexiglasabfälle und zerkleinern sie in kleine Pellets, die dann in Fertigungsanwendungen wie Spritzguss- oder Extrusionsverfahren wiederverwendet werden können. Viele Acrylglas-Produkte werden aus 100% recyceltem Acrylglas hergestellt so kannst du sicher sein, dass das Produkt, das du kaufst, nicht nur langlebig, sondern auch umweltfreundlich ist.

Vorteile von Plexiglas
Wenn wir uns anschauen, warum Plexiglas so beliebt ist, so gibt es einige Vorteile gegenüber Glas und anderen Kunststoffen zu nennen. Einer der größten Vorteile von Plexiglas ist seine hohe Schlagzähigkeit und Bruchsicherheit. Es ist viel stärker als Glas und bruchsicherer, was es ideal für den Einsatz in Bereichen macht, in denen Sicherheit ein großes Anliegen ist, wie zum Beispiel in öffentlichen Gebäuden oder in Fahrzeugen.

Ein weiterer Vorteil von Plexiglas ist seine geringe Gewichtsbelastung. Es ist viel leichter als Glas, was es einfach zu transportieren und zu installieren macht. Dies macht es auch zu einer guten Wahl für Anwendungen, bei denen eine leichte Konstruktion erforderlich ist, wie zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Plexiglas ist auch beständig gegen UV-Strahlung und Wetterbedingungen und bleibt auch bei extremen Temperaturen formstabil. Das macht es zu einer guten Wahl für den Einsatz im Freien oder in Bereichen, in denen es hohen Belastungen ausgesetzt ist.
Zusätzlich zu seinen praktischen Eigenschaften ist Plexiglas auch optisch ansprechend. Es ist durchsichtig und ermöglicht eine klare Sicht, was es ideal für Schaufenster, Displays und andere Anwendungen macht, bei denen die Sichtbarkeit von Gegenständen wichtig ist. Es ist auch in einer Vielzahl von Farben und Texturen erhältlich, sodass es in fast jedes Design integriert werden kann.

Insgesamt bietet Plexiglas viele Vorteile im Vergleich zu Glas und anderen Kunststoffen. Es ist stark, leicht, beständig und optisch ansprechend, was es zu einer guten Wahl für viele Anwendungen macht.
                                  
Fazit 
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Plexiglas zwar einige Umweltauswirkungen hat, die mit seiner Herstellung und Entsorgung verbunden sind, es aber im Vergleich zu anderen Kunststoffen auf dem Markt als relativ nachhaltig angesehen werden kann, da es mehrfach recycelt werden kann, ohne dass die Qualität oder Leistung darunter leidet. Wenn du auf der Suche nach einer noch nachhaltigeren Option für dein Projekt bist, kannst du auch Glas statt Plexiglas verwenden. Letztendlich sollte Nachhaltigkeit bei der Auswahl von Materialien für ein Projekt immer eine Rolle spielen - vor allem, wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt geht!

Umwelt | Ressourcen, 11.01.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Millionenfache Kontakte:

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neue Chancen für Europas Batterieindustrie

Accelerating Integrated Energy Solutions

Wissenstransfer in der Porsche Classic Werksrestaurierung: Die einzigartige Erfahrung der Mitarbeiter bleibt erhalten

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing