Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

From blue to green

Mit seinem Dreiklang aus Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung zeigt sich der deutsche Hosenspezialist MAC JEANS als Pionier im Bereich nachhaltiger Mode.

Die Erfolgsgeschichte der Marke MAC JEANS beginnt 1973 in Regensburg. Die 1970er Jahre waren zwar unternehmerisch gesehen eine wichtige Zeit, doch Umweltschutz in der Textilindustrie spielte damals noch kaum eine Rolle. Einer großen Vision folgend, legten die Firmengründer jedoch schon damals den Grundstein für nachhaltiges Wirtschaften und ebneten so den Weg zu einem der innovativsten und Stückzahlen stärksten Hosenspezialisten in Europa. Ein wichtiger Erfolgsgarant von MAC JEANS ist seine tiefverwurzelte DNA, die aus dem Dreiklang von Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung besteht und bis heute von einem/r der rund 480 Mitarbeiter:innen voller Passion gelebt wird.

© Nomi Baumgartl, MAC JEANSSei es das Commitment an den ausschließlichen Zukauf von Zutaten und Rohstoffen aus Europa, der Verzicht auf Nickel in den frühen 1980er Jahren oder die Einführung der ersten Produktlinie aus recycelter Baumwolle im Jahr 2012, als nachhaltige Mode noch in ihren Kinderschuhen steckte. Das Wissen um die unabdingbare Wichtigkeit, dass Mensch und Natur im Einklang miteinander existieren müssen, ließ bei dem deutschen Familienunternehmen einen beispiellosen Innovationsgeist entstehen, der eine florierende Bilanz und einen ökologischen Fußabdruck nicht als Widerspruch, sondern als Prämisse tituliert.

Organic Cotton © MAC JEANSDie Mission von MAC JEANS lautet "from blue to green" und ist dabei weit mehr als ein Firmenclaim. Die Nachhaltigkeitsstrategie umfasst dabei folgende Säulen:
  • Die Schaffung eines begehrlichen und ehrlichen Produktes, innovative und nachhaltige Herstellungsprozesse als Standard,
  • der Einsatz von energie- und ressourcenschonenden Materialien sowie
  • das gesamtheitliche Verantwortungsbewusstsein des Familienunternehmens.
Dabei versteht sich MAC JEANS als „Problemlöser" und verschreibt sich seit Jahren der Aufgabe, die Modeindustrie nachhaltiger zu gestalten. MAC JEANS zeichnet sich durch sein vielschichtiges Engagement im Bereich Umweltschutz aus und ist als Finalist Anwärter auf den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2023 in der Kategorie "Transformationsfeld Ressourcen". Eine Auszeichnung, die besonders das ressourcenschonende Denken und Handeln des Hosenspezialisten würdigt. Das Unternehmen unterstreicht hier dabei selbst, dass es in vielen Bereichen noch keine Endlösungen gibt, versteht sich aber in der Verantwortung, die Herausforderungen und das Erschließen einer vollständigen Kreislaufwirtschaft federführend mitzugestalten.
 
Das Engagement von MAC JEANS im Bereich Nachhaltigkeit ist bereits von Gründung an klar abzulesen.
© MAC JEANS
Bereits 2019 hat das Unternehmen GOTS-zertifizierte Produktgruppen auf den Markt gebracht und 2020 komplett auf nachhaltigere Baumwolle umgestellt. Allein im Jahr 2021 wurden 10 Mio. Meter Stoff zu Hosen verarbeitet. Als Alternative zur traditionellen Jeans, die für einen relativ hohen Ressourcenverbrauch bekannt ist, arbeitet MAC derzeit an einer kreislaufbasierten Jeans: Im Laufe der Transformation "FROM BLUE TO GREEN – Re-Designing Denim Traditions" soll die MAC „Green Denim" bis 2030 zu 100% aus recycelter Baumwoll- und Synthesefaser bestehen. Dabei soll der Anteil regenerativer Fasern, z.B. aus Bambus und Hanf, mindestens 40% betragen.
 
© MAC JEANS
Mit einem jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht sowie einer eigenen Website-Kategorie und einem Informations-Hangtag an jeder Hose, zeigt MAC JEANS transparent auf, welche Erfolge das Unternehmen bereits im Bereich Nachhaltigkeit erzielen konnte und an welchen Produktinnovationen aktuell gearbeitet wird. Die MAC Vision einer „Green Denim" ist ein klares Statement für einen bewussteren Umgang mit Ressourcen, das durch die hohe Markenbekanntheit des Herstellers ein erhebliches Einfluss-Potenzial auf Markt, Partner und Kund:innen verspricht.

mac-jeans.com | corporate.mac-jeans.com

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 01.12.2022
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz - Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH