Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Vorbildliche Kooperationen für die Gesellschaft von morgen

Drei globale Unternehmenspartnerschaften im Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Zum fünften Mal zeichnet der Deutsche Nachhaltigkeitspreis in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine besonders vorbildliche Kooperation zwischen einem deutschen Unternehmen und seinem im Globalen Süden ansässigen Partner aus. Im Fokus des Sonderpreises steht dieses Jahr die gleichberechtigte Teilhabe aller Personen, unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe oder anderen Merkmalen.

© Deutscher NachhaltigkeitspreisDie Expert:innenjury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat nun über die drei Finalisten entschieden. Die Siegerkooperation wird bei der abendlichen Verleihung des 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreises am 2. Dezember 2022 im MARITIM Hotel Düsseldorf ausgezeichnet.
 
Das sind die Finalisten
Drei Kooperationen konnten die Jury mit ihren auf Gleichberechtigung und faire Bedingungen ausgerichteten Maßnahmen entlang der gesamten Lieferkette überzeugen. Sie stehen im Finale des Sonderpreises Globale Unternehmenspartnerschaften: Die gemeinwohlorientierte Suchmaschine Ecosia GmbH mit der indischen Organisation Symagine Solutions Pvt. Ltd., der Fahrradhersteller my Boo GmbH mit seinem Partner Yonso Project in Ghana sowie das Textilunternehmen Verdonna mit dem peruanischen Partner INTERLINKS CONSULTING GROUP SAC.
 
Feministische Entwicklungspolitik für eine nachhaltige Entwicklung
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) verfolgt eine feministische Entwicklungspolitik, die an den Wurzeln von Ungerechtigkeit ansetzt. Denn die Ziele der Agenda 2030 auf dem Weg in eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Zukunft können wir nur gemeinsam erreichen.
 
Kontakt: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. | buero@nachhaltigkeitspreis.dewww.nachhaltigkeitspreis.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 16.11.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften