FA-Konferenzen Baukongress 2024

Ein Visum für Kenia

Diese Punkte sollten Sie beachten

Kenia hat sich in den letzten Jahren zu einem immer beliebteren Urlaubsziel entwickelt. Aber egal, ob die Touristen eine Safari Kenia buchen oder das Land auf eigene Faust entdecken möchten: Sie alle brauchen ein Visum. Die ist es ratsam, am besten ein wenig im Voraus zu planen, um sicherzustellen, dass am Tag der Abreise auch wirklich alles geklärt ist. 

© Antony Trivet, pixabay.comDie folgenden Abschnitte zeigen auf, worauf Sie mit Hinblick auf einen Antrag für Ihr Visum achten sollten. 

Ein Visum für Kenia – Allgemeine Infos
Wer in Deutschland, in der Schweiz oder in Österreich lebt und plant, in nächster Zeit nach Kenia zu reisen, kann sein Visum Kenia mit dem Online-Formular beantragen. Das Procedere ist vollkommen unkompliziert und bietet dem Antragsteller ein hohes Maß an Flexibilität. Einen Besuch der kenianischen Botschaft braucht es nicht. 

Gleichzeitig werden im Zusammenhang mit diesem wichtigen Dokument jedoch keine Kompromisse eingegangen. Das bedeutet: Wer kein Visum vorweisen kann, darf auch nicht nach Kenia einreisen. 

Die Visa werden für touristische Reisen und für Geschäftsreisen angeboten. Doch Vorsicht! Sie erlauben nur jeweils eine einmalige Einreise und einen Aufenthalt von 90 Tagen. 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? 
Mit Hinblick auf die Einreisebestimmungen Kenia müssen einige Details beachtet werden. Nur dann, wenn alles stimmt, wird auch ein Visum ausgestellt. 
 
Es gilt, die folgenden Vorgaben zu beachten: 
  1. Sowohl Kinder (Ausnahmen s. u.) als auch Erwachsene brauchen einen eigenen Reisepass. Dieser muss zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein und mindestens eine leere Seite vorweisen können. 
  2. Die Flug- und Seehäfen, auf denen die Reisenden ankommen dürfen, sind streng vorgegeben. 
  3. Die Daten der Ein- und Ausreise müssen feststehen und im Zuge der Antragstellung angegeben werden. 
  4. Die Urlauber müssen mindestens eine Übernachtung in Kenia gebucht haben. Diese muss mit einem Bestätigungsschreiben des Hotels bzw. mit einer Einladung einer Person, die in Kenia lebt und die kenianische Staatsbürgerschaft hat, bestätigt werden.
Auch vor Ort gilt es, einige Punkte zu beachten. Hierzu gehört unter anderem, dass Dokumente, wie Flugbuchungen und Reisepass, während des kompletten Aufenthalts mitgeführt werden müssen. Wer vor Ort bei einem kenianischen Unternehmen arbeiten möchte, braucht hierfür noch einmal eine gesonderte Genehmigung. 

Wer braucht kein Visum? 
Kinder, die ihr 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und zusammen mit ihren Eltern einreisen brauchen kein Visum. Auch diejenigen, die lediglich am Flughafen landen und von hier aus in ein anderes Land reisen, sind von der Visumspflicht befreit, solange sie den Flughafen nicht verlassen. 

Visum für Kenia ganz einfach online beantragen
Spätestens sieben Tage vor der Abreise sollte der Antrag für ein Visum für Kenia online gestellt werden. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, sollte noch ein paar Tage mehr einplanen. 
  1. Füllen Sie alle abgefragten Daten aus. 
  2. Zahlen Sie die Kosten in Höhe von circa 75 Euro auf der Basis der angegebenen Zahlungsoptionen. 
  3. Laden Sie die nötigen Dokumente (Fotos, Buchungsbestätigung Hotel usw.) bequem hoch. 
Danach wird der Antrag geprüft. Sollte sich hierbei zeigen, dass Daten fehlen, werden Sie darauf hingewiesen.
Das Visum wird nach der erfolgreichen Prüfung einfach per Mail versendet. 

Fazit: Die Einreise nach Kenia muss nicht kompliziert sein
Eine Reise nach Kenia lässt sich weitaus leichter planen als oft vermutet wird. Dies liegt unter anderem auch daran, dass der Prozess rund um die Beantragung eines Visums im Laufe der Zeit immer leichter geworden ist. 

Wer heute einen Urlaub oder eine Geschäftsreise plant, kann sein Visum ganz unkompliziert online beantragen und die erforderlichen Dokumente hochladen. Das Procedere lässt sich auch super in eine vergleichsweise kurzfristige Planung integrieren. Dennoch gilt: Wer Stress vermeiden möchte, sollte – sofern möglich - mit etwas mehr Vorlaufzeit rechnen. 

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.10.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
13
JUN
2024
ACHEMA 2024 - Freitickets für forum-Leser!
Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie
60327 Frankfurt am Main, 10.-14.06.2024
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

QUADRA energy stellt innovativen Service zur Direktvermarktung von Solarstrom vor

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

Und jetzt legen wir noch eins drauf!

Familienunternehmen eröffnet »Bronner Haus & Dr. Bronner's Museum« in Laupheim

Klaus Töpfer – das grüne Gewissen Deutschlands

Fachkräftenachwuchs: Porsche zeichnet MINT-Talente aus

Neuerscheinung: EINE WELT-Album Vol. 5 ab sofort verfügbar

Neue praxisorientierte Fortbildung zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH