Keine Waffen. Kein Greenwashing.Keine Kompromisse. Investieren mit echtem Impact. Jetzt Entdecken! Triodos Bank

Wie ist die Zukunft von Shiba Inu einzuordnen?

Shiba Inu Coin (SHIB) war in den letzten Monaten eine der großen Überraschungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Dieser Memecoin mit dem Hundesymbol erinnert an Dogecoin, basiert aber auf Ethereum. Shiba Inu wurde ursprünglich als Hoax-Token geschaffen, hat sich aber zu einem wahren Liebling unter den Anlegern entwickelt. Die Tatsache, dass die Anzahl der Münzen in dieser Kryptowährung kontinuierlich abnimmt, hilft bei der Vorhersage eines positiven Shiba Inu. Aufgrund des schnellen Preisanstiegs ist Shiba auf eine unglaubliche Marktkapitalisierung angewachsen. Daher wollen viele Anleger auf den fahrenden Zug aufspringen und einen noch recht günstigen Shiba Inu kaufen.

Wie entwickelte sich Shiba Inu bis jetzt?
Im Mai 2021 zog der Shiba-Inu-Markt in einem beispiellosen Schritt des jungen russischen Ethereum-Entwicklers Vitalik Buterin erneut an. Der junge russische Mitbegründer von Ethereum „verbrannte" etwa 40 % aller Shiba-Inu-Münzen, indem er sie an tote Blockchain-Adressen übertrug. Die Gesamtzahl der verfügbaren Token wurde künstlich verkürzt, da die dorthin gesendeten 410 Milliarden SHIB-Token unwiderruflich verloren gegangen sind. Laut eigener Aussage hat Vitalik Buterin in der Aktion etwa 90 % seines persönlichen SHIB-Bestands vernichtet. Er plante, die restlichen 10% für wohltätige Zwecke zu spenden. Die Aktion wurde als Marketing-Gag abgetan, doch die Nachricht von der Verknappung sorgte bald für große Aufregung in der weltweiten Krypto-Community: Das Interesse an Meme Coins ist dramatisch gestiegen. Großes Medieninteresse führte zu einer Rekord Nachfrage, woraufhin der Shiba Inu-Kurs um etwa 50 % auf seinen vorherigen Höchststand stieg. Die Preise sind seitdem auf ihr aktuelles Niveau gefallen. Die aus Spaß gegründete Shiba Inu Coin behält jedoch weiterhin eine sehr große Marktkapitalisierung bei. Der Shiba Inu Burning Ad Stunt hätte aus reinen Meme-Coins ein nachhaltiges Token im globalen Krypto Markt schaffen können.

Aktuell liegt der Shib Kurs gut. Im Vergleich zu gestern (09.08.2022) ist der Kurs SHIB / USDT um 3,2 % gestiegen.

Shiba Inus historisches Kursverhalten
Basis für die SHIB Coin Prognose ist das historische Kursverhalten der Kryptowährung. Vergangene Kursentwicklungen sind jedoch keine Garantie für zukünftige Entwicklungen. Die Hoffnung eines technischen Analysten, dass der Shiba Inu Coin (SHIB) um 30-40 % steigen könnte, wurde durch die Marktturbulenzen im Zusammenhang mit der russischen Invasion in der Ukraine zunichte gemacht. Bis zum 24. Februar sind viele wichtige Währungen um Millionen Dollar gefallen, wobei SHIB um 17 %, BTC um 9 %, ETH um 13 % und BNB um 12 % gefallen sind. Shiba Inu Enthusiasten waren eindeutig daran interessiert, die positiven Vorhersagen des Analysten zu retweeten und zu unterstützen. Der Meme Coin verlässt sich stark auf seine Community namens SibArmy, um Anleger und Interessenten zu animieren. Die Kryptowährung Shiba Inu (SHIB) wird immer wieder Teil von Nachrichten und Medien Erwähnungen, SHIB stieg zuletzt um 50 %, nachdem er von Fast-Food-Restaurants als Zahlungsmittel akzeptiert wurde. Zudem wird ein virtuelles Land im Metaverse des Projekts wird bald zum Kauf angeboten. 

Nachdem der Preis von SHIB Ende Oktober ein Allzeithoch erreicht hatte, stürzte er ab, wobei Gewinnmitnahmen und fallende Preise auf dem Kryptowährungsmarkt die Stimmung belasteten.

Alles nur heiße Luft oder kann man tatsächlich mit Shiba Inu zahlen?
Shiba Inu wurde im August 2020 von einem anonymen Krypto-Enthusiasten als Satire auf Dogecoin gestartet, die auf demselben Hundememe basiert. Seitdem hat sich SHIB zu einer ernstzunehmenden Kryptowährung gemausert. Münzen mit Shiba-Inu-Thema erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da Investoren nach dem nächsten Bitcoin (BTC) suchen, in das sie investieren können. Das Projekt hat sich vom dezentralisierten Meme-Token SHIB zu einem Ökosystem entwickelt, das die Token LEASH und BONE, die dezentrale Börse ShibaSwap und den Shiba-Inkubator für nicht fungible Token-Kunst (NFT) umfasst. Shiba Coin erregte am 10. Mai 2021 die Aufmerksamkeit der Anleger, als er in drei Tagen um 2.405 % anstieg und einen Höchststand von 0,0000388 $ erreichte. Demnach ist grundsätzlich Interesse und Glaube der Anleger vorhanden. Der Aufstieg wurde durch den Auftritt des Unternehmers Elon Musk in der TV-Show Saturday Night Live ausgelöst, wo er die Kryptowährung, die er in den letzten Wochen angepriesen hat, als „Hustle" bezeichnete. Als Zahlungsmittel wird SHIB mittlerweile von Restaurants, Hotels, Fluganbietern und vielen mehr akzeptiert. Die rege Community, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und breite Unterstützung zeichnen ein positives Bild für die Zukunft. 

Lifestyle | Geld & Investment, 10.08.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Krieg & Klimakatastrophe

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2023 mit dem Schwerpunkt: Zukunft gestalten

  • Im Garten des Geistes
  • Zirkularität in der Praxis
  • nachhaltig ist nicht genug
  • Zivilgesellschaft und Politik
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MÄR
2023
4. Tag der Insekten im Umweltforum Berlin
Verhältnis Mensch und Insekt neu gestalten
10249 Berlin
03
APR
2023
Vortragsreihe "Klima: Was kann ich tun?"
Psychologie der Klimakrise: Warum handeln wir eigentlich nicht?
81379 München und online
04
MAI
2023
XIV. ZNU-Zukunftskonferenz
Klimaneutral? Nachhaltig? – Gemeinsam! Machen!
44263 Dortmund
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Brauchen wir in Deutschland mehr (politische) Streitkultur?
Christoph Quarch wünscht sich mehr Kooperation, Kompromissbereitschaft und Konsens für eine resiliente Demokratie
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltig Ostern feiern

Pflanzen für die Zukunft:

Mit deinem Bildungsprojekt packst du gesellschaftliche Herausforderungen an?

Warum sind uns die Skandinavier in Sachen Glück so weit voraus?

BTC23 – Die Bitcoin Konferenz

Die Kraft von Visionen – oder warum ist es eigentlich so schwer…?

Weltwassertag 2023:

"Wir dürfen nicht untätig sein"

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • toom Baumarkt GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen