Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

"Ballett im Park“ lockt tausende Besucher in den Oberen Schlossgarten

Zum neunten Mal präsentierte Porsche gemeinsam mit dem Stuttgarter Ballett die Freiluftveranstaltung.

Am vergangenen Wochenende kamen Ballettfans in Stuttgart wieder voll auf ihre Kosten: Nach coronabedingter Pause fand das kostenfreie Kulturevent „Ballett im Park" erneut statt.
 
„Ballett im ParkInsgesamt kamen mehr als 5.000 Zuschauer in die Innenstadt, um die Übertragung zweier Ballettaufführungen zu erleben. Dazu wurde im Oberen Schlossgarten eine Großbildleinwand eingerichtet. Am Samstagabend sahen die Ballettfans das historische Drama „Mayerling" von Kenneth MacMillan. Am Sonntagvormittag zeigten die Talente der John Cranko Schule bei einer Ballett-Matinée ihr Können. Passend zur Stimmung bei Zuschauern und Tänzern stand die Veranstaltung unter dem Motto: „Vorfreude im Herzen. Ballett im Park."

„Wie sehr habe ich dieses kulturelle Sommerhighlight vermisst und war damit offensichtlich nicht allein", beschreibt Andreas Haffner, Vorstand für Personal und Sozialwesen bei der Porsche AG, seine Eindrücke. „Die Stimmung war ausgelassen und das Stuttgarter Ballett sorgte für jede Menge Glücksmomente bei Ballettfans jeglichen Alters. Ich freue mich auf ein Wiedersehen in 2023!"

Persönliche Ballett-Momente für Groß und Klein
Nach zweijähriger Pause präsentieren Porsche und das Stuttgarter Ballett erneut „Ballett im ParkEin vielseitiges Rahmenprogramm rundete die Ballettaufführungen ab. Vor dem Stuttgarter Opernhaus war unter anderem der Porsche 911 Sport Classic inszeniert. Der Sportwagen ist das zweite Modell innerhalb der Heritage-Design-Strategie von Porsche und als Kleinserie auf 1.250 Exemplare limitiert. Mehr als 1.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, rund um das Fahrzeug ihren ganz persönlichen Ballett-im-Park-Moment festzuhalten – mit einer 110°-Kamerarotunde. Unterstützt wurden sie von einer Tänzerin des Stuttgarter Balletts. Am Sonntag nahmen zahlreiche kleine Besucher das Angebot wahr, sich wie eine Ballerina stylen zu lassen.

Kultur für die breite Öffentlichkeit
Nach zweijähriger Pause präsentieren Porsche und das Stuttgarter Ballett erneut 'Ballett im Park'. © Ballett im Park, Stuttgart, 2022, Porsche AGIm Rahmen seines Nachhaltigkeitsanspruchs unterstützt Porsche seit Jahren kulturelle Projekte und verfolgt die Vision, möglichst vielen Menschen kostenlosen Zugang zu Kultur zu bieten. Neben „Ballett im Park" beziehungsweise „Ballett am Kulturwasen" zählen dazu die von Porsche präsentierten Open Air-Konzerte „Klassik airleben" des Gewandhausorchesters im Leipziger Rosental. Der Sportwagenhersteller ist „Global Partner" des Gewandhausorchesters Leipzig und Hauptsponsor des Stuttgarter Balletts.

Rahmenprogramm zur Veranstaltung
Die übertragenen Ballettaufführungen wurden von einem vielseitigen Rahmenprogramm abgerundet. Vor dem Opernhaus wurde unter anderem der Porsche 911 Sport Classic inszeniert. Der Sportwagen ist das zweite Modell innerhalb der Heritage-Design-Strategie von Porsche und als Kleinserie auf 1.250 Exemplare limitiert. Besucher konnten gemeinsam mit Tänzerinnen und Tänzern des Stuttgarter Balletts rund um das Fahrzeug mit einer 110°-Kamerarotunde ihren ganz persönlichen Ballett-im-Park-Moment festhalten. Am Sonntag konnten sich die kleinen Besucher typische Ballett-Frisuren stylen lassen. Eine Auswahl an Give Aways rundete die beiden Veranstaltungstage ab.

Kontakt: Porsche AG, Nadescha Vornehm | nadescha.vornehm@porsche.de

Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 26.07.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Millionenfache Kontakte:

Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.

Rechenzentrum hilft beim Heizen

Die Möglichkeiten der heutigen Zeit erkunden

Europäische Lieferkettenrichtlinie nimmt letzte Hürde

EU-Mitgliedstaaten machen den Weg frei für nachhaltige Produkte

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.