Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Win-Win für AfB und Microsoft

Zehn Jahre Partnerschaft und erste refurbished Geräte mit Windows 11

Parallel zum Jubiläum als MAR erhält AfB social & green IT die Refurbisher-Lizenz für Windows 11. 
 
Seit März liefert die gemeinnützige gGmbH schon die ersten Geräte mit Windows 11 aus. Ab Mai sollen flächendeckend PCs, Notebooks und Tablets mit dem neuesten Microsoft-Betriebssystem im Webshop und in den Stores verfügbar sein. © AfB gGmbHBereits seit 2012 ist AfB social & green IT als Microsoft Authorized Refurbisher (MAR) lizensiert – und zugleich der größte von insgesamt fünf zertifizierten Anbietern in ganz Deutschland. Im März hat Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen zudem die 500.000ste Lizenz verkauft. Zeitgleich liefert die gemeinnützige gGmbH jetzt auch schon die ersten Geräte mit Windows 11 aus. Ab Mai sollen flächendeckend PCs, Notebooks und Tablets mit dem neuesten Microsoft-Betriebssystem im Webshop und in den Stores verfügbar sein. Weiterhin werden auch wiederaufbereitete Computer mit Windows 10 erhältlich sein.

Das Siegel MAR bestätigt, dass AfB alle Sicherheits- und Refurbishment-Ansprüche von Microsoft erfüllt. Dazu gehört u.a., dass mindestens 20.000 Lizenzen pro Jahr verkauft werden. Diesen Wert übertrifft das Inklusionsunternehmen bei Weitem: AfB hat im vergangenen Jahr 85.700 MAR-Geräte verkauft, in 2022 sollen es mehr als 100.000 werden. Zudem ist die Einhaltung der weiteren Richtlinien für den Anbieter von hochwertiger Gebrauchthardware selbstverständlich. So entspricht der gesamte Refurbishment-Prozess von der Abholung der Geräte über die datenschutzkonforme Bearbeitung bis hin zum Verkauf den vertraglich festgelegten technischen Qualitätsansprüchen. Dazu gehören z.B. ISO-Zertifizierungen und der Nachweis einer zuverlässigen Datenlöschung. Die Einhaltung dieser Richtlinien wird regelmäßig von Microsoft überprüft.

Wir freuen uns sehr über unsere langjährige vertrauensvolle Partnerschaft mit Microsoft. Das Qualitätssiegel MAR bestätigt unseren Kunden, dass sie stets ein legales, sicheres und aktuelles Betriebssystem erhalten." Daniel Büchle, Geschäftsführer von AfB social & green IT

So belegt der Aufkleber auf dem Device, dass nur original Windows-Lizenzen verwendet werden, auch wenn die Hardware gebraucht ist. Im Rahmen des Refurbishing-Prozesses wird das Betriebssystem jeweils neu installiert. Damit wird auch gewährleistet, dass alle Sicherheitsstandards erfüllt werden und sich keine Schadsoftware auf dem Gerät befindet.

Den hohen Qualitätsanspruch kann AfB auch für Geräte sicherstellen, die mit Windows 10 Pro ausgestattet sind. Microsoft hat hier den Support bis mindestens Oktober 2025 zugesichert, d.h. sie können noch drei Jahre eingesetzt werden. Daher bietet AfB weiterhin auch überarbeitete Hardware mit dem bewährten Betriebssystem an.

„Windows 10 ist ein verlässliches Betriebssystem, das für die Ansprüche der meisten Privatanwender oder auch Bildungseinrichtungen nach wie vor super geeignet und bis Ende 2025 absolut sicher ist. Verbraucher, die die Features von Windows 11 nicht benötigen, profitieren entsprechend vom niedrigeren Preis", sagt Daniel Büchle. „Ich kenne außerdem viele Unternehmen, auch größere, die erst gegen 2024 auf Windows 11 umsteigen wollen." 

Ein umfangreiches Portfolio an wiederaufbereiteten Endgeräten mit Windows bietet AfB social & green IT sowohl im Webshop als auch in den sieben stationären Läden an.
 
Über AfB social & green IT
AfB gGmbH ist Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen. Durch zertifiziertes IT-Remarketing trägt AfB dazu bei, Umweltressourcen einzusparen. An 19 Standorten in Deutschland, Österreich, Frankreich, der Schweiz und der Slowakei beschäftigt AfB rund 600 Mitarbeitende, davon 45% mit Behinderung.

Das Geschäftsmodell des IT-Refurbishers basiert auf langfristigen Partnerschaften mit mehr als 1.600 Unternehmen, Banken, Versicherungen und öffentlichen Einrichtungen. AfB übernimmt seit 2004 deren nicht mehr benötigte IT- und Mobilgeräte, löscht unwiderruflich die enthaltenen Daten, rüstet die Geräte auf, installiert neue Software und verkauft sie mit mindestens 12 Monaten Garantie hauptsächlich an Privatpersonen, gemeinnützige Organisationen und Schulen.
Für dieses Green-IT-Konzept wurde AfB unter anderem mit dem IT Distri Award Refurbishing & Remarketing (2022), mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis (2021) und als Leading Employer 2022 ausgezeichnet. AfB ist geprüft und zertifiziert vom TÜV Süd (ISO 9001, ISO 14001, ISO 27001), als Entsorgungsfachbetrieb und als Microsoft Authorized Refurbisher.
 
Kontakt: AfB gGmbH, Sina Grimm | sina.grimm@afb-group.eu | www.afb-group.eu

Technik | Green IT, 13.04.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Hat Verdi den Bogen überspannt?
Christoph Quarch wünscht sich eine pragmatische Lösung für die Lufthansa-Angestellten.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wichtiger Schritt in Richtung nachhaltiges Bauen:

Melitta Gruppe gründet Recyclingfirma in Indien

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

An den Bedürfnissen des Radverkehrs orientiert

Aktiv werden fürs Klima: mit einem nachhaltigen Wärmeschutz

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Preisträger der Ferry Porsche Challenge 2022 gekürt

In der Krise den richtigen Stromanbieter finden

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG