Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Flotten-Compliance:

Mit Softwarelösungen die Einhaltung der Vorschriften sicherstellen

Zwar sind nach Angaben des Bundesamtes für Güterverkehr die Verstöße im Bereich des Güterverkehrs seit Jahren rückläufig. Trotzdem geschehen weiter tagtäglich Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten, die eine Gefährdung der Fahrer und der Allgemeinheit verursachen. Übermüdete LKW-Fahrer sind häufig in ihrer Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt und machen dadurch häufiger Unfälle. Professionelle Flottenlösungen wie von FleetGO helfen Fuhrparkbetreiber und Kraftfahrern bei der Einhaltung der Regeln, die für die allgemeine Sicherheit und die Corporate Social Responsibility so entscheidend sind. 

Einhaltung von Lenkzeiten 
Die Lenk- und Ruhezeiten für Lkw-Fahrer im gewerblichen Güterkraftverkehr sind klar geregelt (Fahrpersonalgesetz (FPersG)). Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) verzeichnete 2019 über 98.500 Verstöße im Rechtsbereich des Fahrpersonalrechts (Lenk- und Ruhezeiten). Vorrangiges Ziel ist es, den Lkw-Fahrer während seiner Arbeitszeit zu schützen. Die Einhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten sorgt für ausgeruhte Lkw-Fahrer und damit für mehr Sicherheit auf unseren Straßen.

Die meisten Fuhrparkmanager wissen, wie wichtig die Einhaltung von Vorschriften ist. Die Einhaltung der Vorschriften sorgt für die Sicherheit der Fahrer und Anlagen und hilft, Verstöße und Geldstrafen zu vermeiden.

Die Einhaltung der Vorschriften für Ihren Fuhrpark sorgt dafür, dass das Unternehmen und die Fahrer Bußgelder vermeiden und die Sicherheit auf der Straße gewährleistet ist. Der Einsatz von digitaler Fahrtenschreiber-Software zur Fahrtenschreiberanalyse ermöglicht es Ihnen, die Vorschriften des Gesetzgebers einzuhalten und compliant zu bleiben.

Da die Einhaltung der Vorschriften für Fuhrparks in hohem Maße von der Dokumentation abhängt, kann es bei Fuhrparks ohne organisierte Aufzeichnungen häufig zu Verstößen gegen die Sicherheitsstandards kommen. Um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten und die Vermögenswerte umfassend zu verwalten, setzen viele Fuhrparks auf Flottenmanagement-Software. Fuhrparks können alle Dokumente zur Einhaltung der Vorschriften speichern und abrufen, digitale Inspektionen durchführen und die Wartung von überall aus verwalten.

Verbesserte Wartung
Durch routinemäßige Fahrzeuginspektionen können alle Probleme aufgedeckt werden, die zu Ausfallzeiten oder Unfällen führen könnten. Wenn Probleme auftauchen, ist es wichtig, schnell zu handeln und Wartungsarbeiten zu planen, um mögliche Ausfallzeiten oder Probleme zu minimieren.

Inspektionsformulare auf Papier machen es schwierig, über Fahrzeugprobleme informiert zu bleiben. Da die Fahrzeuge tage- oder wochenlang unterwegs sind, werden viele Flottenbetreiber oft erst dann auf Probleme aufmerksam, wenn sich das Problem schon verschlimmert hat.

Digitale Fahrzeuginspektionen können dazu beitragen, die Kommunikationslücke zwischen Außendienst und Büro zu schließen. Die Ergebnisse werden sofort hochgeladen, und die Fuhrparkmanager werden sofort über alle gemeldeten Probleme informiert.

Um die Wartung zu beschleunigen, können Fuhrparkmanager auf der Grundlage der bei den Inspektionen aufgedeckten Probleme Arbeitsaufträge erstellen. Durch die Verknüpfung von Inspektionsproblemen mit Wartungsaufträgen können sie einen umfassenden Prüfpfad für Reparaturen erstellen.

Die schnelle Behebung von Wartungsproblemen gewährleistet die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge und hilft Ihren Fahrern, Verstöße und Bußgelder zu vermeiden und wirkt sich positiv auf die wahrgenommene CSR aus. Selbst kleine Probleme wie defekte Rückleuchten können zu Strafzetteln führen und unnötigen Papierkram und Gebühren verursachen. Mit einer Flottenmanagement-Software kann das Team bei Problemen effektiv zusammenarbeiten, um die Betriebszeit zu maximieren und die Einhaltung der Flottenvorschriften zu gewährleisten.

Sicherheitsstandards für moderne Flotten
Das oberste Ziel der Einhaltung von Flottenvorschriften ist es, die Sicherheit der Fahrer, der Anlagen und der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Verstöße gegen Vorschriften können sich auch stark negativ auf die öffentliche Wahrnehmung des Unternehmens auswirken.
Die Einführung von Sicherheitsverfahren ist der beste Weg, um die Sicherheit der Flotte zu fördern und sicherzustellen, dass die Fahrer alle Vorschriften einhalten.

Die Durchführung mobiler Inspektionen hilft, potenzielle Sicherheitsprobleme wie zu niedrigen Reifendruck oder beschädigte Bremsleitungen aufzudecken. Es ist zwar unerlässlich, dass Fahrer weiterhin Kontrollen am Fahrzeug vor Fahrtantritt durchführen, die Flottentechnologie hilft aber entscheidend, die Sicherheit Ihrer Flotte auch während der Fahrt zu überwachen und zu verbessern.

Vorbeugende Wartungspläne
Ein proaktiver Ansatz bei der Wartung gewährleistet, dass die Fahrzeuge sicher und verkehrstauglich sind. Die Erstellung von Plänen für die vorbeugende Wartung der Fahrzeuge stellt sicher, dass diese routinemäßig gewartet werden, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Lebensdauer zu verlängern.
Manche Flotten haben Probleme, die Wartungspläne einzuhalten, weil sie nicht gut organisiert sind. Die Verfolgung der vorbeugenden Wartung auf unorganisierten Tafeln und Wandkalendern macht es schwierig, die Aufgaben zu erfüllen.

Das Festlegen von Zeitplänen für die vorbeugende Wartung in der Flottenmanagement-Software ist der effizienteste Weg, um Routinereparaturen und die vom Hersteller empfohlenen Wartungspläne einzuhalten. Flottenmanager können Wartungserinnerungen auf der Grundlage von Stundenintervallen oder Kilometerstandaktualisierungen automatisieren, um sicherzustellen, dass die Fahrzeuge pünktlich in die Werkstatt kommen.

Die Einhaltung eines präventiven Wartungsplans stellt sicher, dass ein Fuhrpark optimal aufgestellt ist, die Vorschriften einhält und sich in einem sicheren Betriebszustand befindet. Anstatt zu warten, bis ein Problem auftritt, können Flottenmanager mit proaktiven Wartungsmaßnahmen dafür sorgen, dass ihre Flotte reibungslos läuft.

Technik | Mobilität & Transport, 25.02.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.