Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltige Geschäftsreisen:

TripActions und Reed & Mackay gehen Partnerschaft mit Neste ein

Neste wird den Kunden der TripActions-Gruppe nachhaltigen Flugkraftstoff zur Verfügung stellen und so den CO2-Fußabdruck bei Geschäftseisen senken

TripActions, die weltweit am schnellsten wachsende Plattform für Geschäftsreise- und Ausgabenmanagement, und Neste, der weltweit führende Hersteller von nachhaltigem Flugkraftstoff, geben heute eine globale Partnerschaft bekannt, um allen Kunden von TripActions und Reed & Mackay Neste MY Sustainable Aviation Fuel™ anzubieten. Diese Vereinbarung ist eine Pionierleistung: Zum ersten Mal ermöglicht ein Unternehmen, das auf Geschäftsreisemanagement spezialisiert ist, seinen Kunden in großem Umfang nachhaltigen Flugkraftstoff (Sustainable Aviation Fuel - SAF) zu kaufen und zu nutzen, um die Umweltauswirkungen von Geschäftsreisen zu reduzieren.

TripActions und Reed & Mackay haben sich zum Ziel gesetzt, bei der Nachhaltigkeit von Geschäftsreisen eine Vorreiterrolle einzunehmen, und sind nun das weltweit erste Reisemanagement-Unternehmen, das seinen Kunden den Kauf von nachhaltigem Flugbenzin (SAF) direkt vom weltweit größten Hersteller ermöglicht. Durch die Partnerschaft mit Neste ermöglichen TripActions und Reed & Mackay ihren Kunden, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig Investitionen in diesen wichtigen Sektor zu fördern. 

„Die TripActions-Gruppe glaubt fest an den Kurs, die Nachhaltigkeitsbemühungen unserer Kunden zu unterstützen", sagt Ariel Cohen, TripActions Mitbegründer und CEO. „SAF hat sich als eine der vielversprechendsten emissionsärmeren Alternativen zu fossilen Brennstoffen herauskristallisiert. Als Innovationsführer ist TripActions stolz darauf dazu beizutragen, die Verfügbarkeit von SAF für unsere Kunden zu erhöhen, um wissenschaftlich nachvollziehbare Ziele zu unterstützen."

Die Partnerschaft der TripActions-Gruppe und Neste unterstützt die Nachhaltigkeitsstrategien und Programme von Unternehmen, wie z.B. den Leitfaden der Science-Based Targets Initiative (SBTi) für den Luftfahrtsektor, der SAF als Lösung für Unternehmenskunden anerkennt, um Emissionsziele für Geschäftsreisen durch den direkten Kauf von SAF von einem Kraftstoffhersteller oder einer Fluggesellschaft zu erreichen. 

„Da Geschäftsreisen wieder zunehmen, bildet die Partnerschaft zwischen der TripActions-Gruppe und Neste einen wichtigen Baustein in unserem umfassenden Angebot, das es unseren Kunden ermöglicht, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihrer Reiserichtlinien und Reisepraktiken zu stellen, während sie sich weiterhin über Grenzen hinweg bewegen, Kulturen verbinden und die globale Wirtschaft ankurbeln", sagt Fred Stratford, CEO von Reed & Mackay.

Neste MY Sustainable Aviation Fuel wird aus nachhaltig gewonnenen, erneuerbaren Rohstoffen wie Abfällen und Reststoffen hergestellt. In seiner reinen Form und über den gesamten Lebenszyklus hinweg reduziert Neste MY Sustainable Aviation Fuel die Treibhausgasemissionen um bis zu 80 Prozent* im Vergleich zu fossilem Flugzeugtreibstoff. Der Kraftstoff ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der flugbedingten Emissionen und bietet Unternehmen die Möglichkeit, mit wissenschaftlich fundierten Fakten zu einer berichtspflichtigen Emissionsreduzierung beizutragen. 

„Geschäftsreisen nehmen wieder zu und machen es für Unternehmen dringender denn je, ihre Auswirkungen auf das Klima zu minimieren", sagt Thorsten Lange, Executive Vice President of Renewable Aviation bei Neste. „Der Kauf von Neste MY Sustainable Aviation Fuel erfüllt genau diesen Zweck. Ich hoffe, dass diese neue Vereinbarung mit unserem Partner TripActions viele Unternehmen auf der ganzen Welt ermutigen wird, diesem Beispiel zu folgen. Um den Klimawandel zu bekämpfen, müssen wir jetzt handeln."
*Berechnet mit etablierten Ökobilanz-Methoden, einschließlich EU RED und CORSIA.

Über TripActions
TripActions ist die führende, cloud-basierte Reise und Expenses/Spesen-Plattform, die branchenführende Technologie mit dem besten Service eines Reisebüros kombiniert und sich schnell zum Standard für Geschäftsreisen und Spesen entwickelt hat. Mehr als 5.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf TripActions. TripActions stellt Unternehmen Echtzeitdaten zur Verfügung, um geschäftsrelevante Entscheidungen zu treffen, und bietet flexible Reise- & Ausgaben-Managementtools, mit denen sie sich an veränderte Marktbedingungen anpassen können, um die Sicherheit der reisenden Mitarbeiter zu gewähren, Kosten zu kontrollieren und Geld zu sparen. Erfahren Sie mehr unter tripactions.com/de.

Über Reed & Mackay
Reed & Mackay bietet Lösungen für Geschäftsreisen und Veranstaltungen an und hilft Unternehmen dabei, sich mühelos auf der ganzen Welt zu vernetzen. Vor fast 60 Jahren als Familienunternehmen gegründet, gilt Reed & Mackay heute als weltweit führender Anbieter von exklusiven Premium-Dienstleistungen im Bereich Reisen und Veranstaltungen. Entstanden aus der engen Zusammenarbeit mit dem Finanz-, Rechts- und Versicherungssektor, kombiniert Reed & Mackay Service mit modernster Technologie, um ein einzigartiges Reise- und Eventmanagement zu schaffen. Im Mai 2021 wurde Reed & Mackay Teil der TripActions Group und wird weiterhin als eigenständige Marke geführt.

Über Neste
Neste (NESTE, Nasdaq Helsinki) entwickelt Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Beschleunigung des Übergangs zu einer Kreislaufwirtschaft. Wir veredeln Abfälle, Reststoffe und innovative Rohstoffe zu erneuerbaren Kraftstoffen und nachhaltigen Rohstoffen für Kunststoffe und andere Materialien. Wir sind der weltweit führende Hersteller von erneuerbarem Diesel und nachhaltigem Flugbenzin und entwickeln chemisches Recycling, um das Problem der Kunststoffabfälle zu bekämpfen. Mit unseren erneuerbaren und kreislauforientierten Lösungen wollen wir unseren Kunden helfen, Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

Kontakt: TripActions, Ewgeni Hersonski, VP Sales DACH | +49 (0)176 721 83641 | ehersonski@tripactions.com

Technik | Mobilität & Transport, 29.09.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2022
Master Classes & Innovation Workshops at ISPO Munich
Solutions NOW for Sustainable Business Success
81823 München
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Jedes Kunstwerk öffnet ein Fenster zur Welt des Geistes"
Christoph Quarch hat kein Verständnis für die aktuellen Museumsaktionen der "Letzten Generation"
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeit in der Industrie – auch hier spielt Second Hand eine Rolle

dormakaba erreicht Prime Status im ISS ESG Corporate Rating

Warum sich die Investition in Mitarbeiterzufriedenheit rentiert

Gebrauchtmaschinen für die Industrie: Unternehmen wollen Nachhaltigkeit

Endlich ein eigenes Gewächshaus: Das ist zu beachten

Die Bedeutung einer WLAN-Lösung für Hotels und wie man die beste auswählt

Haben wir in Katar unsere Werte verraten?

"Hochwertige Ausgleichsprojekte sind ein zentraler Bestandteil zur Erreichung der Klimaziele."

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH